Treuenbrietzen: Weiterer Einbruch in eine Werkstatt

Treuenbrietzen, Belziger Straße; Tatzeit: Dienstag, 30.04.2019, 17:30 Uhr bis Mittwoch, 01.05.2019, 08:45 Uhr

Nachdem es in den letzten Wochen gehäuft zu Einbrüchen in Werkstätten verstärkt in Treuenbrietzen und Bad Belzig kam, musste ein Firmeninhaber erneut feststellen, dass unbekannte Täter sich an einem weiteren seiner Objekte zu schaffen gemacht haben.

Nachdem die Täter erst gewaltsam den Zaun der Umfriedung durchtrennten, hebelten sie anschließend die Tür zu einer Werkstatt auf und entwendeten aus dieser mehrere Werkzeuge. Damit nicht genug, begaben sich die Täter auf das Nachbargrundstück und verschafften sich durch das gewaltsame Öffnen einer Kette Zugang auf das Grundstück. Auch dort versuchten die Täter eine Tür zu öffnen. Dieses misslang jedoch. Der Schaden dieses besonders schweren Diebstahls beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Zur Spurensicherung kam die Kriminaltechnik zum Einsatz. (Presseinformation der Polizei)

Aufrufe: 292