Niemegk: Lager durchsucht und Werkzeuge entwendet

Niemegk; Tatzeit: Mittwoch, 07.08.19 um 00:45 Uhr

Unbekannte Täter verschafften sich Zugang zu einem Firmengelände. Hier wurden gewaltsam mehrere Gebäude und zwei Fahrzeuge aufgebrochen und durchsucht.

Aus den Räumen und Fahrzeugen wurden hauptsächlich Werkzeuge und Wertgegenstände entnommen und entwendet. Unter anderem wurden eine Erdrakete, Motorsensen, ein Bohrhammer und eine Bohrmaschine gestohlen. Es entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro.

Kriminaltechniker wurden am Tatort eingesetzt und konnten umfangreiche Spuren sichern. Eine Strafanzeige wegen des besonders schweren Falles des Diebstahls wurde erstattet.

(Presseinformation der Polizei)

Aufrufe: 229