Bad Belzig: Nicht nur mit, sondern auch unter Betäubungsmittel unterwegs

Bad Belzig, Brandenburger Straße; Tatzeit: Montag, 29.03.2021, 13:18 – 14:13 Uhr

Im Rahmen der Streifentätigkeit entschlossen sich Beamte des Polizeireviers Bad Belzig zu einer Verkehrskontrolle eines VW Caddy. Da der Fahrzeugführer Auffälligkeiten zeigte, die den Verdacht begründeten, dass er unter dem Einfluss berauschender Mittel steht, wurde ein Drogenschnelltest durchgeführt. Dieser reagierte prompt positiv auf Amphetamine. Auf Nachfrage händigte der Fahrer dann auch noch weitere betäubungsmittelähnliche Substanzen an die Gesetzeshüter aus.  Nach der Blutprobe im Klinikum Bad Belzig, wurde dem 34- Jährigen die Fahrt untersagt und er aus der polizeilichen Maßnahme entlassen. Er muss sich nun wegen einer Ordnungswidrigkeit und einer Straftat verantworten.

(Pressemitteilung der Polizei)

Aufrufe: 64