Outdoor: Achtsames/ meditatives Wandern I Einführung

Wann:
8. Mai 2021 um 10:00 – 15:00 Europe/Berlin Zeitzone
2021-05-08T10:00:00+02:00
2021-05-08T15:00:00+02:00
Wo:
Bahnhof Ferch-Lienewitz
Preis:
21,00
Kontakt:
Kreisvolkshochschule Potsdam-Mittelmark
033841 45430

Meditatives Wandern ist die ideale Kombination aus Bewegung und Entschleunigung. Mal wieder draußen sein, Zeit für sich haben und einfach mit allen Sinnen den Zauber der Natur genießen.

In einem Alltag, in dem eine Vielzahl der Menschen einen Großteil ihrer Zeit damit verbringen, zu funktionieren, das eigene Leben zu “managen”, zeigt sich immer wieder zwangsläufig die Seite in uns, die mit dem “wie wir leben” nicht länger einverstanden sein möchte. Sie nähert die Sehnsucht in uns, wieder in Balance, im Gleichgewicht leben zu wollen.

Die Natur bietet, mit ihrer Offenheit und Einfachheit, ihrem stillen Raum und ihrer Gegenwärtigkeit und Schönheit die Möglichkeit, Stress, ständiges Denken, Anforderungen und Vorstellungen einfach loslassen zu können. Und sei es nur für einen kurzen Moment.

Ein Prozess des Austausches und des Erlebens darf entstehen, der durch das Erlernen naturnaher Übungen zu Achtsamkeit und Meditation sowie durch schweigende Etappen in Stille ergänzt und vertieft werden kann.

Das gemeinsame Wandern, die persönliche Wahrnehmung meiner selbst und der Natur und einfach mit allen Sinnen genießen, stehen auf dieser landschaftlich sehr schönen Strecke im Vordergrund und nicht das Erreichen des eigenen Zieles.

Der Kurs richtet sich an Anfänger*innen und Fortgeschrittene gleichermaßen.

Die Wanderroute ist insgesamt 11 km lang und als mittelschwere Tour ausgewiesen. Treffpunkt (10.00 Uhr) ist der Bahnhof Ferch- Lienewitz, der vom Bahnhof Potsdam Charlottenhof mit der RB23 (Richtung Michendorf Bahnhof) innerhalb von 12 Minuten zu erreichen ist. Hier startet die Wanderung Richtung Kleinen Lienewitzsee, entlang dem Soldatengrab Jacob Schreiber bis hin zum Großen Lienewitzsee. Die Strecke führt weiter durch einen lichten Buchenwald zum Aussichtsturm auf dem Wietkiekenberg und wieder zurück zum Bahnhof Ferch (ca.14.00/15.00 Uhr).

30 Min. Mittagspause

Bitte kleiden Sie sich wetterfest, also der Jahreszeit entsprechend, und berücksichtigen sie das passende Schuhwerk.
Ausreichend Getränke und ggf. Speisen mitbringen.

Aufrufe: 0