Der Fläming-Kalender

Alle Angaben sind ohne Gewähr.

BITTE beachten Sie auch, dass viele Veranstaltungen gegenwärtig wegen der Coronagefahr abgesagt werden.

Sep
26
So
2021
„Die Wüstung“ eine szenische Annäherung an Frau und Mann – mit Julia Strehler und Sebastian David @ Wüstung Groß Glien
Sep 26 um 14:00 – 15:00
„Die Wüstung“ eine szenische Annäherung an Frau und Mann - mit Julia Strehler und Sebastian David @ Wüstung Groß Glien
Das Wander-Theaterprojekt „WanderFool Theater wagen“ startet im Sommer 2021 seine Reise durch den Fläming. Dieses Mal gehen wir in die Wüstung von Groß Glien. Wir treffen uns eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn in Klein Glien am Parkplatz bei Günters Garage Ortsausgang Richtung Wiesenburg. Es ist ein Stück ohne Bestuhlung. Wir haben in geringer Anzahl Klappstühle und genug Sitzkissen vor Ort. Es ist ein Stationstheater.
Termine:
25. September um 14 & 17 Uhr
26. September um 15 Uhr
Eintritt: 6/8 €
Es gibt pro Vorstellung nur 25 Plätze
Reservierungen: mariegolueke@gmx.de
Die fahrende Bühne , eine Mischung aus Tiny House und fahrender Theaterbühne, macht an zwei verschiedenen Plätzen halt. An jedem Ort entwickelt das Theaterteam, bestehend aus dem Darsteller Sebastian David, der Darstellerin Stephanie Reipen und der Regisseurin Julia Strehler in zwei Wochen ein kleines Stück , welches von den Themen des jeweiligen Standortes und seinen Bewohnern erzählt.
An welchem Ort das Team sein wird und um welche Geschichte es sich handelt, verraten wir euch noch. Aber merkt euch schon mal die beiden Termine vor!
Projektinitiator ist Sebastian David vom WanderFool-Theater. Gemeinsam mit Julia Strehler (Regie), Marie Golüke (Produktionsleitung) Noam Goldstein und Raphael Behr als Bauleitung sind wir seit Februar 2021 in der Planung und mit vielen helfenden Händen bei der Umsetzung.
Unterstützt das Projekt noch finanziell unter: https://www.startnext.com/der-wanderfool-theaterwagen
Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von #TAKEPART
Durchboxen statt Botoxen @ KKW KleinKunstWerk Bad Belzig
Sep 26 um 16:00 – 17:00
Durchboxen statt Botoxen @ KKW KleinKunstWerk Bad Belzig | Bad Belzig | Brandenburg | Deutschland

In ihrem 4. Solo-Programm zeigt Angelika Beier (Trägerin des Münchner Kabarettpreises) auf deutschen Kabarettbühnen, was Frauen in den besten Jahren bewegt. „Durchboxen statt Botoxen” thematisiert Jugendwahn und Selbstoptimierung.
Pointiert, satirisch, komödiantisch, singend, tanzend und boxend erzählt die Münchner Vollblut-Kabarettistin witzig – und vor allem sehr authentisch – vom Hinfallen, Aufstehen, Mund abputzen und Weitermachen.

Nach diesem Nachmittag sind Sie zwar 60 Minuten älter, nicht unbedingt gescheiter oder schöner, aber garantiert werden Sie 0,7% Lachfalten mehr haben.

Okt
9
Sa
2021
Hybrid-Kurs: Bücher gratis selbst publizieren @ Kreisvolkshochschule PM
Okt 9 um 10:00 – 15:00
Hybrid-Kurs: Bücher gratis selbst publizieren @ Kreisvolkshochschule PM | Bad Belzig | Brandenburg | Deutschland

Hybrid-Kurs: Präsenz- oder Online-Teilnahme möglich

Immer mehr Menschen haben den Wunsch, der Welt in Buchform etwas mitzuteilen: Diätrezepte, Fantasy-Geschichten, Opas Kriegserinnerungen.
Dank Self-Publishing muss heute niemand mehr auf die mühselige Suche nach einem Verlag gehen oder in teure Druckkosten investieren. Jede/r, der auch nur über geringe Computerkenntnisse verfügt, kann im Internet gratis Bücher publizieren. Dieser Kurs erklärt, wie es geht: Am Beispiel des Modells von Amazon wird Schritt für Schritt das Verfahren aufgezeigt, mit dem ein Manuskript zum fertigen Buch wird. Die Themen im Einzelnen sind:

– Vergleich klassische Publikation/Selfpublishing
– Vor- und Nachteile des Selfpublishing-Modells von Amazon; Hinweise auf Alternativen
– Herstellung von E-Books (Editoren, Formate, Verwaltung)
– Das Programm Kindle Create von Amazon
– Herstellung von Taschenbüchern (Satzprogramme, Satzregeln etc.)
– Covererstellung (Graphikprogramme, Gestaltungsmöglichkeiten)
– Hochladen von Titeln auf das KDP-Portal.

Der Kurs umfasst 1 Termin.

Okt
10
So
2021
Autorenkrimilesung „Teufelsberg” @ KKW KleinKunstWerk Bad Belzig
Okt 10 um 16:00 – 17:00
Autorenkrimilesung „Teufelsberg” @ KKW KleinKunstWerk Bad Belzig | Bad Belzig | Brandenburg | Deutschland

Die Autoren Martin Lutz, Uwe Wilhelm und Sven Felix Kellerhoff haben nach „Die Tote im Wannsee” ihren 2. Kriminalroman zu dritt geschrieben. Durch Corona kommt er ein Jahr später heraus als geplant – unser Glück: Brandneu!
Gerlinde Kempendorff hofft auf ihre Unterstützung beim „Kriminaltango” und liest auch …

 

Nov
7
So
2021
Deutschland. Ein Wintermärchen @ KKW KleinKunstWerk Bad Belzig
Nov 7 um 16:00 – 17:00
Deutschland. Ein Wintermärchen @ KKW KleinKunstWerk Bad Belzig | Bad Belzig | Brandenburg | Deutschland

Musikalische Lesung mit Frank Schroeder und Jens-Peter Kruse

„Im traurigen Monat November war’s …” – Passend zur Jahreszeit kommt „Deutschland. Ein Wintermärchen” von Heinrich Heine nach Bad Belzig. Den stets aktuellen Text spricht Autor und rbb-Moderator Frank Schroeder, er wird begleitet von Jens-Peter Kruse am Jazz-Kontrabass.

Beide präsentieren Heines bitter-ironische Abrechnung mit seinem Heimatland auf ganz neue Art, streckenweise ist das so aktuell, dass es einem die Sprache verschlägt. Wo Heine zum Beispiel über die deutsche Einheit sinniert, schrummelt Kruse stillvergnügt einen Mix aus DDR- und BRD-Nationalhymne. Und Schroeder haucht und seufzt, donnert und wispert, ächzt und spottet.

Das Wintermärchen als Thriller und Liebeslied, als leuchtender Traum und düstere Nachtmähr in 70 Minuten.