Sturmbruch an Haseloffer Holländer-Mühle

Der Besitzer der Holländer-Mühle in Haseloff, Urban Hupe, ist über den Sturmschaden ganz geknickt. Der Schaden ereignete sich am Donnerstagnachmittag, als ein Gewitter unsere Region lediglich streifte (Foto: Ines Goldschmidt, Haseloff).

In einem Telefonat sagte der Berliner Eigentümer, dass ein Mühlenflügel abgebrochen und auf dem Gelände zwei Bäume umgeknickt sind. Er wird nun alle Flügel abnehmen müssen, da auch die anderen geschädigt sind. Vorerst werden wohl keine Flügel mehr die Mühle zieren.

Urban Hupe will keine Holzflügel mehr anbringen lassen und plant eine neue, sogenannte Rute aus Metall. Sie kostet allein 50000 Euro. “Das Geld habe ich nicht”, sagte er. Urban Hupe wird den Sturmschaden erst am Sonntag besichtigen. Die Holländer-Mühle steht als Wohnmühle immer noch zum Verkauf.

Niemegk bloggt besucht Urban Hupe am Sonntag und wird Näheres in Erfahrung bringen.

Hits: 202