Luckenwalde: Betrunkene Fahrzeugführerin spricht Polizeibeamte an

Um sich registrieren zu lassen, klicken Sie bitte auf diese kleine Eigenwerbung!

Luckenwalde, Salzufler Allee; 09.06.2018, 21:34 Uhr

Nach dem Tanken wurde eine Streifenwagenbesatzung durch eine 56-jährige Frau an der Kasse angesprochen, sie war augenscheinlich stark alkoholisiert. Hierbei fiel den Beamten auf, dass die Beschuldigte einen Fahrzeugschlüssel in der Hand hielt. Das Fahrzeug der Beschuldigten stand vor einer Zapfsäule. Durch Sichtung der Videoaufnahmen wurde bekannt, dass die Beschuldigte unmittelbar vor den Beamten mit diesem Pkw Opel auf das Tankstellengelände fuhr. Ein durchgeführter Test ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,69 Promille, eine Blutprobe wurde angeordnet, der Führerschein beschlagnahmt und die Weiterfahrt untersagt. (Presseinformation der Polizei)

Scheibenservice Brandenburg
Anzeige (Mit einem Klicke gelangen Sie zum Scheibenservice)

Hits: 31