Garitz, Kleinleitzkau: Die Kirchen im Dorf lassen. Spaziergang

Garitz, Kleinleitzkau. Wir lassen die Kirchen genau dort – im Dorf. Denn dort gehören sie hin. Kirchen sind nicht nur Orte der Religion – sie sind Zeitgeschichte und Gemeindeleben. Jede noch so kleine Kirche ist einmalig. Der Förderkreis Entschlossene Kirchen e.V. öffnet diese kleinen Kirchen für Sie, damit sie Teil der Gemeinde und somit im Dorf bleiben.

Kennen Sie die Kirchen in Ihren Nachbardörfern und die kleinen Geschichten und Geheimnisse? Nein? Dann sind Sie hier und heute genau richtig. Sonja Hahn, Kunsthistorikerin und aktives Mitglied im Förderkreis, wird Ihnen davon während des Spaziergangs erzählen.

Wir beginnen im Dorfkirchenmuseum, spazieren zur nahgelegenen Dorfkirche in Garitz, zur St. Michaelis Kirche in Kleinleitzkau und um den Garitzer Teich zurück zum Dorfkirchenmuseum. Dort warten bereits Feuer, heißer Apfelsaft und eine leckere Suppe auf uns. So lassen wir den Sonntag gemeinsam ausklingen und hoffen, dass wir bei Ihnen die Lust auf das Entdecken weiterer Entschlossener Kirchen geweckt haben.

Wann: Sonntag, 10.11.2019, um 14:00 Uhr
Treffpunkt: Dorfkirchenmuseum Garitz
Dauer: 2 Stunden
Anmeldung: erwünscht

(Naturpark Fläming)

Aufrufe: 3