Schwanebeck, B 102: Betäubungsmittel mitgeführt

Stadt Bad Belzig, OT Schwanebeck, B 102; Tatzeit: Montag, 25.11.2019, 15:20 Uhr

Polizeibeamte stoppten am Montagnachmittag einen 30-jährigen Mofa-Fahrer und unterzogen ihn einer Verkehrskontrolle. Da sich der Fahrzeugführer nicht ausweisen konnte, durchsuchten ihn die Beamten nach Ausweisdokumenten. Hierbei fanden sie chemische Drogen bei dem Betroffenen auf und stellten diese sicher. Den 30-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Da er aktuell nicht unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand, konnte er seine Fahrt anschließend fortsetzen.

(Presseinformation der Polizei)

Aufrufe: 268