Gräben: PKW beim Baden entwendet

Gräben; Ereigniszeit: Montag, 20.07.2020, zwischen 19 Uhr und 20 Uhr

Gegen 22:30 Uhr meldete sich eine junge Frau telefonisch bei der Polizei. Sie teilte mit, dass ihr PKW an einem Badesee im Wald, in der Nähe der Ortschaft Gräben, entwendet wurde.

Anzeigen

Die Tatzeit lag zwischen 19 Uhr und 20 Uhr.

Beim Baden hatte sie ihre persönlichen Gegenstände an Land abgelegt und später bemerkt, dass das Fahrzeug nicht mehr am Ort stand. Offenbar hatte der Täter die Geschädigte beobachtet und die Fahrzeugschlüssel aus den Sachen und anschließend den PKW entwendet.

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen blauen PKW VW Golf aus dem Jahr 1998 mit dem amtlichen Kennzeichen WL-AD 84.

Auf Grund des fehlenden Handyempfanges begab sich die junge Frau erst zu Fuß in Richtung ihrer elterlichen Wohnanschrift, die sie dann abholten und später die Polizei verständigten.

Auch eine Absuche am heutigen Morgen konnte nicht zum Auffinden des Fahrzeugs führen.

Eine Fahndung nach dem PKW wurde eingeleitet und Strafanzeige wegen Diebstahls aufgenommen.

(Pressemitteilung der Polizei)

Aufrufe: 0