Bad Belzig: “Ich schenk dir eine Geschichte” zum Welttag des Buches

Bad Belzig. Das Welttagsbuch 2021 ist ein Comicroman aus der Feder von Rüdiger Bertram und der Hand von Illustrator Timo Grubing. Es trägt den Titel “Biber undercover”. Im Buch geht es um die Freunde Setma und Tobi, die nachmittags im Chemieraum ihrer Schule experimentieren. Als es dort zu einer Explosion kommt, erwacht der ausgestopfte Biber in der alten Vitrine zum Leben. Felix hat seit seiner Präparation hundert Jahre verschlafen und nun schreckliches Heimweh. Für Tobi und Setma steht fest: Sie bringen den kleinen Nager zurück zu seinem See – großes Biberehrenwort.

Die Bücher, die für Grundschüler aus hiesiger Region bestimmt sind, liegen schon bereit. Und auch die beliebte Abendteuerschnitzeljagd durch die Straßen der Stadt ist, so Buchhändlerin Bettina Ritter aus Bad Belzig, vorbereitet. Sie läuft vom 23. April bis Ende Mai und lädt nicht nur Kinder zum lösen der damit verbundenen Rätselstrecke ein, sondern erstmals Literaturliebhaber jeden Alters. Wer mitmachen möchte, muss sich im Vorfeld um das Lösungsblatt bemühen, dass es im Geschäft in der Sandberger Straße 14 gibt oder aus dem Netz herunter geladen werden kann.

Bettina Ritter ist eine von rund 3.500 Buchhändlern in ganz Deutschland, die an der Aktion teilnehmen – um Lesefreude zu wecken! Unter allen Teilnehmern, die die Rätsel richtig gelöst haben, werden in den teilnehmenden Buchhandlungen Bücher verlost und deutschlandweit, ein Familienausflug in den Europa-Park Rust.

,,Wir machen bei der Aktion mit, weil die Abenteuer-Schnitzeljagd ein Riesenspaß ist und wir uns über jedes neue Kind freuen, das sich für Geschichten und das Lesen interessiert”, so die Buchhändlerin aus Bad Belzig. “Ich schenk dir eine Geschichte” ist eine Aktion des Buchhandels, der Stiftung Lesen, dem Börsenverein des Deutschen Buchhandelns, der Deutschen Post, dem cbj-VerLag und dem ZDF.

Aufrufe: 15