Schlalach: Brand eines Kuhstalls

Schlalach. Wie unter anderem MAZ, rbb 24 und Zeit online melden, steht in Schlalach ein Milchviehbetrieb in Flammen. Die Ursache ist noch unbekannt. Das Dach eines 30 mal 15 Meter großen Stalls ist eingesürzt. 70 bis 80 Feuerwehrleute aus dem Amt Niemegk sowie aus Treuenbrietzen und Bad Belzig sind im Einsatz. Mehrere Kühe sind verletzt, mindestens zwei tot. Der Amtstierarzt ist vor Ort.

Aufrufe: 308