Die Königin sagt „Dankeschön“ Orgelfest mit Bischof Stäblein am 12.9. in Niemegk

Niemegk. Das größte Musikinstrument des Landkreises erklingt wieder mit vollem Klang. Nach 29 Jahren ist die Restaurierung endlich abgeschlossen. Aus diesem Grund ziehen wir alle Register und feiern mit allen Freunden und Unterstützern unserer Orgel.

Der 12.9. ist in diesem Jahr offiziell der „Tag der Orgel“. Dieser besondere Tag steht in Niemegk ganz im Zeichen der größten Orgel Gottfried Wilhelm Baers, die endlich wieder erklingt wie vor 167 Jahren. Den Anfang macht ein Festgottesdienst um 11 Uhr mit Bischof Dr. Christian Stäblein. Im Anschluss wird zum Sektempfang und Brunch auf dem Kirchplatz eingeladen. Zeitgleich finden Orgelführungen für kleine Gruppen durch den Orgelsachverständigen Winfried Kuntz statt, bei denen das Instrument auch von innen erkundet wird. Um 15 Uhr wird der Festtag mit einem Konzert mit Prof. Martin Sturm von der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar abgeschlossen, bei der die Königin all ihre neuen Klangfarben präsentiert.

Aufrufe: 40