22. Oktober 2021: FLÄMING TALK mit Dorothee Bornath und Frank Friedrich

Am Freitag, 22. Oktober 2021 um 18:30 Uhr, in Mal’s Scheune – Studio Wiesenburg

Wiesenburg. Zusammen mit Mal‘s Scheune laden wir zum nächsten FLÄMING TALK 2021 ein. Unsere Gäst*innen sind diesmal Dorothee Bornath und Frank Friedrich:

Dorothee Bornath lebt seit 2002 im Fläming und engagiert sich seither in verschiedenen Projekten in der Region, so unter anderem in der Genossenschaft Bahnhof am Park- Wiesenburg/Mark e.G., bei der Fläminger Mitmachkonferenz und der neu gegründeten Landmarkt eG.

Frank Friedrich arbeitet seit 1990 in verschiedenen Bereichen der Stadtverwaltung Bad Belzig und ist seit ca. einem Jahr für Digitalisierungsvorhaben verantwortlich.

Wir dürfen auf jeden Fall wieder sehr gespannt sein!

Moderiert werden die Gespräche von Claudia Heinz und Philipp Kikels.

Der FLÄMING TALK wird digital über den Fläming Kanal gestreamt und steht danach auf der Video-Plattform YouTube zum Anschauen sowie als Podcast zum Anhören zur Verfügung.

Hier geht’s zum Live-Stream:


HINTERGRUND

Initiatorin und bisherige Moderatorin des FLÄMING TALK ist Filmemacherin Christine Boock, die mit Malcolm St.Julian-Bown, Claudia Heinz und Iris Bergner das Projekt 2016 gemeinsam gründete und ihm mit ihrer wertschätzenden Art der Gesprächsführung vor der Kamera eine persönliche Handschrift verlieh.

Aufrufe: 16