Forderungsanmeldung im Insolvenzverfahren der Stadtwerke Bad Belzig GmbH

Bad Belzig. Mit Beschluss des Amtsgerichtes Potsdam vom 30.03.2022 (Aktenzeichen 6.50 IN 197/21) wurde das Insolvenzverfahren der Stadtwerke Bad Belzig GmbH eröffnet. Darin wird Herr Rechtsanwalt Dr. Jürgen D. Spliedt, Uhlandstraße 165/166, 10719 Berlin zum Sachwalter (Insolvenzverwalter) ernannt.

Die Anmeldefrist zur Forderungsanmeldungen endet am 18.05.2022. Die Gläubiger wurden vom Sachwalter angeschrieben. Die Anmeldung kann direkt über die Internet-Seite des Sachwalters https://www.ra-spliedt.com erfolgen, wofür jedem Gläubiger eine Gläubiger-PIN zugeteilt wurde.

Alternativ können die Forderungen auch mittels der vom Sachwalter versandten Formulare angemeldet werden.

Die Formulare „Forderungsanmeldung im Insolvenzverfahren“ und das „Merkblatt zur Forderungsanmeldung im Insolvenzverfahren (§ 174 InsO)“ sind auch auf über die Internet-Seite der Stadt Bad Belzig https://www.bad-belzig.de/stadtwerke abrufbar.

Für allgemeine Sachstandsfragen zum Stand der Forderungsprüfung, zum Fortgang des Verfahrens und zur Quotenaussicht steht ebenfalls die Internetseite des Sachwalters https://www.ra-spliedt.com mit Verwendung der zugeordneten Gläubiger-PIN zur Verfügung.

(Pressemitteilung der Stadtwerke Bad Belzig | Thomas Tanneberg | Artikelfoto: (c) Andreas Koska)

Aufrufe: 124