Irish-Folk-Benefizkonzert mit Bluebirds & Friends in der Niemegker St-Johannis-Kirche

Niemegk. Am Freitag, dem 22.7. um 19:00 Uhr geben Blue Bird gemeinsam mit weiteren Irish-Folk-Musikern ein Benefizkonzert zur Unterstützung der Welthungerhilfe in der Niemegker St-Johannis-Kirche.

Die Zuhörer erwartet ein bunte Mischung aus Irish Folk, Country und Weltmusik.

Die Liebe zu Songs aus Irland und den Britischen Inseln sowie zu Folk aus Nordamerika führte die Band „Bluebird“ Ende 2019 zusammen. Sie spielen Traditionals und auch neue Songs die sie berühren und die sie mögen. Die Stücke sind neu auf ihre Art arrangiert. Viele Lieder sind sehr lyrisch und getragen aber auch typisch irische flotte Balladen finden sich in ihrem Repertoire wieder. Zum Einsatz kommen Gitarren, Mandoline, Bass, Ukulele, Akkordeon und die irische Rahmentrommel Bodhran.

Der Eintritt ist durch das Sponsoring der Firma Bruns-Küchen aus Treuenbrietzen frei, jedoch ist es den Musikern wichtig, dass 100 Prozent der Spenden der Aktion „Brot für die Welt“ und der Welthungerhilfe zukommen. Unter dem Krieg in der Ukraine leiden weltweit die Ärmsten der Armen, deren Versorgung mit Lebensmitteln nicht mehr gesichert ist. An diese soll gedacht und aktiv geholfen werden.

Neben dem Konzert am Freitag in Niemegk spielen die Musiker am Sonnabend in Treuenbrietzen und am Sonntag in der Bardenitzer Dorfkirche.

Aufrufe: 48