Herbstkonzert der Musikschule am 18.9. in der Kirche Lobbese

Lobbese. Die Kirche Lobbese lädt am Sonntag, dem 18.9. um 15:00 Uhr zu einem Herbstkonzert mit Ensembles und Solisten der Kreismusikschule „Engelbert Humperdinck“.

Dargereicht wird ein bunter musikalischer Herbstblätterstrauß – passend zur bunten Jahreszeit.

Neben Ensembles der jungen Blockflötistinnen und Gitarristen, präsentiert die Treuenbrietzener Singer/Songwriterin Enola Bergmann ihre selbstgeschriebenen Songs und die junge Geigenvirtuosin Mathilda Hensky entlockt ihrer Violine zauberhafte Klänge.

Die Leitung des Konzertes hat Nicolas Bajorat, Regionalleiter der Musikschule. Im Anschluss lädt die Gemeinde zu Kaffee und Kuchen.

Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Restaurierung der historischen Jugendstilfresken der Kirche wird gebeten.

Aufrufe: 15