Niederwerbig: Alles Sieger im Reit- und Fahrsport

Der Reit- und Fahrverein Niederwerbig hat aus Anlass seines 50-jähriges Bestehens am Wochenende ein Jubiläumsturnier auf dem eigenen Reitplatz ausgerichtet. An drei Tagen stellten sich 210 Reiter mit 400 Pferden in den Wettkampf Kampf um Pokale. Im Springreiten wurde Ludwig Sternberg (3. v. l.) zum Kreismeister 2018/19 gekürt. Herzlichen Glückwunsch! Ein ausführlicher Bericht vom Turnier folgt. Zu den Höhepunkten des Wochenendes gehörten das 3. Kleine Springderby und das 16. Große Niederwerbiger Springderby.

Hits: 269