Niemegker Heimatkalender jetzt in der Zentralbibliothek Leipzig

Je eine Ausgabe der bisherigen Ausgaben des Niemegker Heimatkalenders 2015, 2016, 2017 und 2018, ergänzt durch eine Ausgabe “50 Jahre Kulturhaus” Niemegk, wurden jetzt in der Geographischen Zentralbibliothek (GZB) in Leipzig aufgenommen. Sie hat Ende 2013 die „Bibliothek der deutschen Heimatzeitschriften“ übernommen. Diese Bibliothek wurde vom Bund Heimat und Umwelt in Deutschland (BHU) initiiert und aufgebaut. Sie enthält momentan ca. 25 000 Bände zur Landeskunde und Regionalgeschichte des deutschsprachigen Raumes.

Momentan erhält die GZB über 1000 laufende Zeitschriften und Serien zugesandt. Die GZB möchte diesen Bestand systematisch ausbauen, um der Öffentlichkeit eine einmalige Sammlung regionalkundlicher Literatur zur Verfügung zu stellen. Zu diesem Zweck werden Vereine, Arbeitskreise, Museen, Archive und kommunale Körperschaften an, die ihre Publikationen bisher noch nicht zur Verfügung gestellt haben, und bitten um Unterstützung des Anliegens.

Die GZB ist eine der größten geographischen Fachbibliotheken in Deutschland. Sie ist öffentlich zugänglich und meldet die  Bestände an die Zeitschriftendatenbank (ZDB) und den Südwestdeutschen Bibliothekenverbund (SWB).

Der Niemegker Heimatkalender 2018 ist leider restlos ausverkauft!

Hits: 71