Ziesar: Fahrer ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Ziesar; Tatzeit: Sonntag, 01.12.2019, 12:55 Uhr

Am Sonntagmittag wurde zunächst ein 25-jähriger Fahrzeugführer von Polizeibeamten einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Verlaufe der Kontrolle stellte sich heraus, dass der PKW-Fahrer nicht in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Wenig später stellten Beamte einen 29-Jährigen fest, welcher alkoholisiert (0,73‰) und auf Drogen eine Ziesarer Straße entlangfuhr. Zudem waren die an seinem Fahrzeug angebrachten Kennzeichen gestohlen. Diese wurden sichergestellt. Im Zuge der Maßnahmen stellte sich obendrein heraus, dass der 29-Jährige seinen PKW führte, ohne in Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis zu sein. Ihm wurde anschließend eine Blutprobe entnommen.

Die Beamten untersagten den Fahrzeugführern jeweils die Weiterfahrt und leiteten entsprechende Ermittlungsverfahren ein.

(Presseinformation der Polizei)

Aufrufe: 161