Naturpark Fläming mit neuer Geschäftsführerin

Coswig (Anhalt). Die bisherige Geschäftsführerin des Naturparks Fläming e.V., Elke-Andrea Ciciewski, wurde auf der Mitgliederversammlung am Februar in den Ruhestand verabschiedet. Ciciewski war seit 2004 als Geschäftsführerin des Naturpark Fläming e.V. tätig und begleitete die Vorbereitungen zur Ernennung der Region als Naturpark und formte den Naturpark so wie wir ihn jetzt kennen. Bereits seit dem 1. Februar hat Tina John die Geschäftsführung übernommen.

 

Naturpark Fläming, Geschäftsführerin, Elke-Andrea Ciciewski
Verabschiedung Elke-Andrea Ciciewski

Die neue Geschäftsführerin des Naturparks Fläming e.V., Tina John, stellt sich vor

Naturpark Fläming, Infozentrum„Gebürtig stamme ich aus Baden-Württemberg und habe in den letzten zehn Jahren in Bayern gelebt und gearbeitet. Im Februar diesen Jahres bin ich nach Sachsen-Anhalt gezogen, die Region kenne ich aber bereits seit rund zwei Jahren.

Ich habe BWL mit Freizeit-, Kultur- und Sportmanagement studiert und in mehreren Freizeiteinrichtungen vor allem im Marketing gearbeitet. In meiner Freizeit bin ich, als großer Natur- und Tierfreund, viel in der Natur unterwegs – gerne auch mit meiner Fotokamera. Durch meine Arbeit im Zoo Augsburg habe ich mir ein umfangreiches Wissen über Tiere, deren Bedrohung, Natur- und Artenschutz sowie Umweltbildung und -pädagogik aneignen können.

Ich freue mich darauf ,mein Wissen und meine Erfahrungen in meine Arbeit hier im Naturpark Fläming einzubringen und mit Ihnen zusammen bewährte Projekte fortzusetzen, neue Ideen zu entwickeln und das Profil des Naturpark Fläming weiter zu schärfen.“

(Naturpark Fläming / Artikelfoto: Tina John)

Aufrufe: 165