Ziesar: Aufmerksamer Bürger

Ziesar, Paplitzer Chaussee; Tatzeit: Dienstag, 16.02.2021, 10:45 Uhr

Durch einen Zeugenhinweis wurde die Polizei auf einen nicht zugelassenen PKW Peugeot aufmerksam gemacht, der durch die Ortschaft fuhr und so dann auf einem Parkplatz einer Einkaufseinrichtung abgestellt wurde. Die hinzugerufenen Beamten stellten das Fahrzeug mit einem 33- jährigen Tatverdächtigen in der Nähe fest. Dieser ließ sich zum Tatvorwurf ein. Da der Beschuldigte auch keine gültige Fahrerlaubnis vorlegen konnte, fertigten die Polizisten neben dem Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz auch noch eine Anzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Die weitere Bearbeitung dieser Delikte übernimmt die Kripo.

(Pressemitteilung der Polizei)

Aufrufe: 390