Coaching-Start bei Fläming- Deine Chance

Bad Belzig. Hallo zusammen, es gibt Neues aus dem Projekt Fläming – Deine Chance des Soziale Arbeit Mittelmark e.V. gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Wirtschaft und Energie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.

Endlich ist es soweit: Anfang der Woche konnten wir mit unserem Coaching-Programm starten.

Leider hat die Corona-Pandemie auch uns nicht sonderlich in die Karten gespielt. Wie sagt der Brandenburger so schön: „Na, wat soll’n wa machen“. Viele unserer Vorhaben mussten wir ändern und zum Teil sogar streichen. Am Ende haben wir unsere Prozesse angepasst und starten nun motiviert und voller Zuversicht in den ersten Coaching-Durchlauf.

Die letzten Wochen waren sehr ereignisreich. Wir haben unser neues Büro in der Töpferstraße in Bad Belzig bezogen. An dieser Stelle ein riesengroßes Dankeschön an Carsten Tarrach und seine fleißigen Männer vom SAM Werkbüro Brandenburg. Weiter haben wir viele spannende Gespräche mit potenziellen Teilnehmern geführt und letztendlich 13 Personen zum Coaching-Prozess eingeladen.

Ausgestattet mit Hygienekonzept, Medizinischen Masken, Desinfektionsmittel, Motivation und Vorfreude durften wir heute bereits vier Teilnehmende in unserem Büro begrüßen und die ersten Gespräche sind vielversprechend gelaufen. In diesen Menschen stecken unglaublich viele Potenziale, die für unsere Region wertvoll sind und genutzt werden müssen. Daher hier nochmal der Aufruf an die Unternehmen, welche qualifiziertes und motiviertes Personal suchen – meldet euch bei Amalia Eismar (eismar@samev.de).

Außerdem haben sich bereits viele Menschen gemeldet, die uns als ehrenamtliche Mentoren unterstützen werden. Das ist großartig! Aktuell sind wir sind immer noch auf der Suche nach Mentor*innen und freuen uns über Kontaktaufnahme (schuette@samev.de).

Ich freue mich auf die weiteren Coaching-Termine und auf viele neue Gesichter und Geschichten!

Gruß, eure Christine.

Aufrufe: 464