Niemgek und Bad Belzig: Zwei Alkoholfahrten auf dem Lande

Lühnsdorf und Borne; Tatzeit: Dienstag, 08.06.2021, 17:30 Uhr und 19:23 Uhr

Im Rahmen ihrer Streifentätigkeit stellten die Beamten einen PKW fest, dessen Fahrer laut Zeugen unter Alkoholeinfluss stehen soll.Bei der Verkehrskontrolle im Ortsteil Lühnsdorf bestätigte sich die Alkoholfahrt mit einem Testergebnis von 0,70 Promille. Außerdem gab der 66- jährige Fahrer noch an, nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein.

Nur wenige Stunden später wurde in Borne ein Mitsubishi angehalten, der ohne entsprechende Kennzeichentafeln unterwegs war und daher auf sich aufmerksam machte. Dabei nahmen die Polizisten Alkoholgeruch beim Fahrzeugführer wahr und führten einen Test vor Ort durch, der knapp 1,4 ‰ zu Tage brachte. Da das Fahrzeug nicht mehr zum öffentlichen Straßenverkehr zugelassen war, musste der ältere Herr dieses ohnehin vor Ort stehen lassen. Außerdem stellten die Beamten auch seinen Führerschein sicher.

Gegen beide Personen wurden Anzeigen aufgenommen und im Anschluss die Weiterfahrten untersagt.

(Pressemitteilung der Polizei)

Aufrufe: 649