Adventuretour mit dem Fahrrad zwischen den Flämingburgen

Am Sonnabend, dem 17. JULI 2021, lädt der Märkische Wanderbund zu einer Adventuretour mit Fahrrad durch den Hohen Fläming ein.

Wanderführer Bernd Ferdinand Bernhard: Über die sanften Höhenzüge des Flämings mit weiter Sicht ins Land, führt uns der Weg von Burg Eisenhardt über den berühmten Hagelberg (200m) nach Schmerwitz, wo wir bei hervorragender Torte und Kaffee uns für den weiteren Trail stärken können. Als nächstes grüßt uns das Schloss Wiesenburg mit einer der bezauberndsten Parkanlagen zwischen Sanssouci und dem Wörlitzer Park.

Weiter wird uns der Weg in Richtung Brandtsheide führen. Bei Bedarf besteht hier die Möglichkeit, im Restaurant von Wanderleiter Werner Rudolph einzukehren.
Über Burg Rabenstein führt der Weg entlang des Planetals nach Rädigke, wo nochmals eine Einkehr im Vierseit-Gasthof (seit dem 30jährigen Krieg in Familienbesitz) von Wanderfreund Bernd Moritz möglich ist.

Buchholz, Kranepuhl und Bergholz sind die letzten Flämingdörfer, bevor wir wieder zum Ausgangspunkt der Tour am Bhf. Bad Belzig gelangen.

Start: Sonnabend, 17.Juli 2021, 10:30 Uhr

Treffpunkt: Bad Belzig, Bhf., erreichbar mit RE7 ab Berlin, Ankunft: 10:20 Uhr

Dauer einschließlich Einkehr: ca. 6 Stunden

Streckenlänge: ca. 60 km

Teilnahmegebühr für Gäste: 5,- EUR

Anmeldung unter 01712691300 oder bernd.bernhard@t-online.de

(Mitteilung des Märkischen Wanderbundes)

Aufrufe: 54