Ziesar: Zurückgelassener PKW

Ziesar, An der Autobahn; Ereigniszeit: Dienstag, 21.12.2021, 17:06 Uhr

Eine Streifenwagenbesatzung stellte gestern Abend unter der Autobahnbrücke ein verlassenes Fahrzeug fest und machte sich auf die Suche nach dem Fahrer. Ein weiteres Einsatzmittel konnte in der Nähe einen 64- Jährigen zu Fuß feststellen, der angab, auf dem Weg zur Tankstelle zu sein. Bei der weiteren Befragung gab dieser zu, dass der aufgefundene und verlassene PKW ihm gehört und er aufgrund Kraftstoffmangel diesen dort unter der Brücke abstellte.

Da der Fahrer nach Alkohol roch, wurde mit ihm ein Test durchgeführt, der 1,16 Promille ergab. Aufgrund des Zeitverzugs und der Gefahr eines Nachtrunkes musste der Beschuldigte zwei Blutproben abgeben. Da auch der Verdacht bestand, dass der Herr nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist, wurden die Fahrzeugschlüssel auch noch sichergestellt.

Die näheren Umstände dieser Verkehrsstraftat muss nun die Kriminalpolizei weiter aufklären.

(Pressemitteilung der Polizei)

Aufrufe: 328