Niemegker Volkstheater spielt wieder

Niemegk. Nach Winter- und Coronapause belebt sich die Bühne im Niemegker Volkstheater wieder. Nach sechs ausverkauften Vorstellungen von „Helden im Wartezimmer“ im letzten Jahr folgen am FR 13.05., SA 14.05. und SA 21.05. noch drei weitere. Obwohl die letzte Vorstellung am 21.05. zusätzlich ins Programm genommen wurde, ist das Kartenkontingent begrenzt. Für die anderen beiden Vorstellungen gibt es nur noch wenige Restkarten.

Das Stück spielt in einem Wartezimmer beim Arzt zu Corona-Zeiten. Das Chaos in dieser Komödie ist dennoch vorprogrammiert. Der Kartenvorverkauf erfolgt nur über Hausigs Blumeneck, Niemegk Tel: 033843 51376.

(Artikelfoto: (c) Bärbel Kraemer)

Aufrufe: 81