Zukunftswerkstatt – Gemeinsam den Hohen Fläming nachhaltig gestalten

Bad Belzig. Die Mitmachregion Hoher Fläming ist eins von derzeit etwa 40 von der Schweisfurth-Stiftung und Pioneers of Change geförderten Projekten im deutschsprachigen Raum.

Wir wollen gemeinsam arbeiten an konkreten Umsetzungskonzepten zu Handlungsfeldern für die Region: Ernährungssystem – Energie + Verkehr – sozialer Zusammenhalt.

Ein Höhepunkt soll die

Zukunftswerkstatt – Gemeinsam den Hohen Fläming nachhaltig gestalten

am Samstag, 29. April 2023 sein.

Es gab im November bereits ein Stammtischtreffen und es wird noch zwei weitere geben, um u.a. dieses Treffen vorzubereiten. Das nächste Stammtischtreffen ist am Do, 26.01., 17 bis 19.30 Uhr in der Aula des ZEGGs, Rosa-Luxemburg-Str. 89, Bad Belzig.

Wir diskutieren zu den drei Handlungsfeldern u.a. die Themen

  • welche Projekte gibt es, welche haben Energie, sollten Fokus bekommen?
  • welche Personen braucht es konkret dazu (wichtig: auch Politiker)?
  • wie erreicht man den/die „normale/n“ BürgerIn?

(Mittteilung des Ökobüros ZEGG | Fritz Krüger)

Aufrufe: 14