Dahnsdorf: Heute startet das “Festival für Freunde”

Dahnsdorf. Heute um 18 Uhr geht es los, das “Festival für Freunde”, das es bereits seit 2013gibt. Auf ihrer Webseite schreiben die Macher über das Festival:

Das „Festival Für Freunde“ ist ein viertägiges Kunst-und Kulturfestival auf dem ehemaligen Rittergut „Hof Dahnsdorf“ im Landkreis Potsdam Mittelmark. Gegründet wurde es durch den gemeinnützigen Verein „Festival Für Freunde e.V.“

Wir laden nun schon zum siebten Mal sowohl regionale als auch europäische Künstler*Innen und Künstlergruppen aus den Bereichen Tanz, Theater, Performance, Film, Wissenschaft, Musik und bildender Kunst ein, um ihre Arbeiten zu präsentieren und sie dem Publikum zur Diskussion zu stellen. Wir ermutigen ebenfalls neue Künstler*Innen am Festival teilzunehmen und formen somit eine immer weitere Plattform des Austausches und Nachdenkens.

Unsere Künstler*Innen haben eins gemeinsam: Sie setzen sich mit existenziellen, politischen und gesellschaftlichen Themen ästhetisch auseinandersetzen.

2019 wird zum zweiten Mal die Spielstätte „Der THEATERSTALL“ bespielt und belebt. Mit der Reihe „AUSBAU OST – Die Brandenburg-Reihe beim Festival Für Freunde“ stellen sich gezielt Brandenburger Produktionen vor.
Der Hof Dahnsdorf und der alte LPG-Kuhstall in unmittelbarer Nachbarschaft bieten ein entspanntes Ambiente und einen aussergewöhnlichen Rahmen für die Rezeption von Kunst. Das Festival ist sowohl für Tagesbesucher geeignet, als auch für jene, die die gesammelten vier Tage bei uns verbringen möchten. Ausreichend Übernachtungsmöglichkeiten sind vorhanden.

Das Festival Für Freunde, hat sich zum Ziel gesetzt ein Festival zu schaffen, bei dem sich jede*r willkommen fühlt.

Gemacht von Freunden, für Freunde, mit Freunden.

Programm 2019

Donnerstag – 01.08.2019

18:00 Eröffnung des 7. Festival Für Freunde – Dahnsdorfer.Kunst.Festival

19:00 Georgio Zambelli – DIE FRAU. DAS LEBEN. DER TOD – Ausstellung

20:00 Marie Golüke – INSTINCT – Performance – BRANDENBURG REIHE

22:00 Franz-Josef Schmitt & AdamTetzlaff – ADAM UND DER PHYSIKER – Konzert

23:00 Teresa Geisler – NICHT STERBEN – Installation

Freitag – 02.08.2019

13:00 Eva Galonska – DIE FREIHEIT DER FARBE – Ausstellung – BRANDENBURG REIHE

14:00 Kirsten Burger – JENSEITS ZUGEHÖRIGKEIT – Theater

15:30 Franz-Josef Schmitt – DIE WUNDERBARE WELT DER WISSENSCHAFT – Performance

17:00 Carmen Schnitzer – FEUERWERKSKÖRPER – Lesung

18:00 Pia Davila – HALLELUJAJAJA! – Konzert – BRANDENBURG REIHE

19:30 Barletti / Waas – SELBSTBEZICHTIGUNG / AUTODIFFAMAZIONE – Theater

21:00 Herbal Hunter – KRÄUTERWANDERUNG – Wanderung – BRANDENBURG REIHE

22:30 Günther Stolarz – FREUDE – Konzert

Samstag – 03.08.2019

13:00 Eva Maurischat – ExHAMBURG – Tanz

14:00 Jannis Eggelsmann – DR. TILL – DONT ESCAPE – Mime Theater / Performance

15:00 Tulipa Theater – CLARA – Theater – BRANDENBURG REIHE

16:00 Svenja Siehndel & Stefanie Zahedinour – DEIN KÖRER MACHT KUNST – Workshop

16:30 Polina Borissova & Igor Narovsky – DIE LEGENDE VOM STANDHAFTEN SAMMURAI – Theater – BRANDENBURG REIHE

18:00 Schwarzes Theater R28 – TOUCHÈ OSKAR SCHLEMMER – Theater

19:00 Björn Zahn & Celina Basra – FANTASY ISLAND – Szenische Lesung

20:30 Simon Kluth – WIE DER COWBOY AUS ARIZONA ZU SEINER EHRE KAM – Performance

21:30 Auf Krücken durch Rom – TEXTE; TÖNE, TANZEN – Theater – BRANDENBURG REIHE

23:00 Nadja Rothkirch– ELEKTRONISCHE TANZMUSIK – Konzert

Sonntag – 04.08.2019

13:00 Aminazoe – KAKAOZEREMONIE – Workshop

15:00 Morphtheater – DAS FLIEGENDE MÄRCHENORCHESTER – Theater

16:30 Herbal Hunter – KRÄUTERWORKSHOP – Workshop – BRANDENBURG REIHE

17:30 Enrico – BLUES – Konzert – BRANDENBURG REIHE

Die ganze Zeit

Johannes Gerad – VERBUNDEN – Installation

Jana Gasparayan & Mariam Hovhannisyan – VILLAGE SKETCHES – Film

Aufrufe: 70