11. Tag der Dörfer: Abwickeln oder Entwickeln? – Die Zukünfte unserer Dörfer

Wiesenburg. Der Tag der Dörfer 2019 am 23. November 2019 bietet den Brandenburger Dörfern eine Plattform, um Chancen und Potenziale praktisch aufzuzeigen und zu diskutieren. Dorfakteure stellen Ideen und Projekte vor, mit denen sie ihre eigenen Dörfer lebendig gestalten.

Gleichzeitig brauchen Bürgerinnen und Bürger politische Unterstützung. Deshalb reden wir auch über geeignete Formate, um sich im Dorf und für das Dorf politisch zu engagieren.

Eingeladen sind alle, die sich aktiv für die Gestaltung der Lebensqualität in den Dörfern und ländliche Regionen Brandenburgs einsetzen. Unter dem diesj ährigen Motto

„Abwickeln oder Entwickeln? Die Zukünfte unserer Dörfer“

diskutieren wir, wie nach Vorlage des Abschlussberichts der Enquetekommission „Zukunft der ländlichen Räume“ deren Handlungsempfehlungen umgesetzt werden können.

Wir heißen Sie im Hohen Fläming herzlich willkommen. In Wiesenburg: der Gemeinde, die als Erste den Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ auf Bundesebene gewonnen hat.

Bitte melden Sie sich bis zum 15.11.2019 an. Am besten online https://tinyurl.com/y4dg9pnb auf der Website www.nachhaltig-in-brandenburg.de oder schreiben Sie uns eine E-Mail an doerfer@nachhaltig-in-brandenburg.de mit den folgenden Angaben:

  • Name(n) Teilnehmende
  • ggf. Organisation
  • PLZ und Ort
  • E-Mail-Adresse(n)
  • Kinderbetreuung erwünscht?
  • Vegetarisches Essen?
  • Shuttle hin und zurück Bahnhof/Kunsthalle?
  • Möchten Sie Informationsmaterialen mitbringen und vor Ort auslegen?

Getränke und Imbiss vor Ort: Beitrag 10 €.

Hinweis

Während der Veranstaltung machen wir Fotos. Die Teilnehmenden erklären sich einverstanden, dass wir die Bildaufnahmen ihrer Personen zum Zwecke der öffentlichen Berichterstattung über den Tag der Dörfer 2019 verwenden. Falls Sie das nicht wünschen, sagen Sie uns bitte bei der Anmeldung am Tag Bescheid.

Das konkrete Programm finden Sie im …

(Organisationsteam)

Aufrufe: 5