Die neue und 10. Auflage des Ausbildungsführer PM ist da!!!

Potsdam-Mittelmark. Wo liegen meine Stärken? Welcher Beruf passt zu mir? Kann ich mein Wunschstudium auch dual absolvieren? Wo kann ich meinen Traumberuf bei einem Praktikum kennenlernen?

Diese und viele weitere Fragen stellen sich im Zuge der Berufs- und Studienorientierung. Bereits seit 10 Jahren gibt es mit dem Ausbildungsführer PM zahlreiche Antworten darauf.

Und nun ist die aktuelle Ausgabe, der Ausbildungsführer PM für das Ausbildungsjahr 2021/2022, erschienen. In diesem Jahr präsentieren sich 214 Betriebe, Hochschulen und Institutionen der Region mit ihren Angeboten für die Schüler und Schülerinnen. Die Jubiläumsausgabe liefert damit Informationen zu 237 verschiedenen Ausbildungsberufen und Studiengängen.

Wieder erstellte die Technologie- und Gründerzentrum Potsdam-Mittelmark GmbH im Auftrag der Wirtschaftsförderung des Landkreises Potsdam-Mittelmark die umfängliche Broschüre. „Wir haben bereits zahlreiche Nachfragen erhalten, da die neue Ausgabe in den Schulen und bei unseren Kooperationspartnern bereits erwartet wird. Aufgrund der diesjährigen Sondersituation haben wir uns aber entschieden, die Anmeldefrist im Frühjahr zu verlängern, und freuen uns sehr, dass erneut mehr Unternehmen und Hochschulen als in den Vorjahren dabei sind. Ein großer Dank geht auch an Desiree Voigt vom Image Werbestudio aus Wollin, die den Ausbildungsführer PM erneut für uns gestaltet hat.“, resümiert Mandy Große, Projektverantwortliche in der TGZ PM GmbH.

Insgesamt enthält der Ausbildungsführer PM über 2200 Ausbildungsstellen und Studienplätze und bricht damit erneut alle Rekorde aus den Vorjahren. Zudem informiert die Broschüre darüber, ob die Unternehmen Praktikumsplätze oder Ferienjobs anbieten. Weitere Unternehmen und Institutionen, die zwar nicht ausbilden, aber Praktikums- oder Ferienjobplätze zur Verfügung stellen, sind ebenfalls in diesem Heft zu finden.

„Dies ist unsere 10. Auflage des Ausbildungsführers PM, wir freuen uns sehr, dass die Unternehmen sich wieder so zahlreich beteiligten. Zielgruppe des Ausbildungsführers sind die Schüler und Schülerinnen unseres Landkreises. Der Ausbildungsführer PM wird nach den Herbstferien an alle weiterführenden Schulen des Landkreises ausgegeben.“, sagt Caroline Stallbaum aus dem Team des Netzwerkes Schule & Wirtschaftsforum PM, welches in der TGZ PM GmbH ansässig ist. Das Netzwerk wurde im letzten Jahr bundesweit für seine Aktivitäten zur Arbeitskräftesicherung durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Deutschen Industrie- und Handelskammertag ausgezeichnet. Zu den gewürdigten Maßnahmen zählt auch die jährliche Herausgabe des Ausbildungsführers PM. Für die Unternehmen ist das Angebot kostenlos, genauso für die Schüler und Schülerinnen.

„Wir hoffen sehr, dass wir im nächsten Jahr auch wieder unsere etablierten Projekte mit den Schulen des Landkreises umsetzen können. Corona-bedingt mussten sowohl der Stärkenparcours „komm auf Tour“ als auch der Parcours zur Berufs- und Studienorientierung „JOB NAVI PM“ in 2020 ausfallen. Zahlreiche Unternehmen, Institutionen und Hochschulen aus dem Ausbildungsführer PM präsentieren sich dort den Schülern und Schülerinnen der weiterführenden Schulen des Landkreises und stellen ihre Ausbildungs- und Studienplätze vor. Diesen Netzwerkpartnern möchten wir für die Zusammenarbeit sehr danken. Einen großen Dank möchten wir zudem an die Mittelbrandenburgische Sparkasse als Hauptsponsor sowie an alle Unternehmen, Hochschulen und Institutionen ausrichten, die sich an der aktuellen Ausgabe des Ausbildungsführers PM beteiligt haben und auch den Druck des Ausbildungsführers PM finanziell unterstützten!“, sagt Linda Schröder, ebenfalls im Team von Schule & Wirtschaftsforum PM.

Ansprechpartner: Mandy Große, Technologie- und Gründerzentrum Potsdam-Mittelmark GmbH, Tel.: 033841 65380, E-Mail: mandy.grosse@tgz.pm
Webadresse mit PDF-Download: www.wirtschaft.pm/ausbildungsführer

Ausbildungsführer PM online

Hier kannst du dir den Ausbildungsführer als …

Aufrufe: 921