Bad Belzig: Urlaub im Klinkengrund

Bad Belzig. Urlaub in Kroatien oder an der Ostsee ist für einige Menschen kein Selbstverständnis. Nicht jeder kann sich das leisten, Urlaub außerhalb von „Balkonien“ zu machen. Grade Kindern, deren Eltern aus finanziellen oder anderen Gründen keinen Urlaub machen können, will der CVJM Bad Belzig in Kooperation mit dem Trollberg der AWO, der Diakonie und dem Wir.e.V. die Ferien durch Aktionen in Bad Belzig versüßen.

Nach dem Projekt „Summer in the City“ vom 6. Juli bis zum 8. Juli, mit dem Jugendliche der Stadt in die Ferien starten konnten, folgt vom 25. Juli bis zu 29. Juli eine Kinderferienwoche.

Alle Kinder im Grundschulalter sind dazu eingeladen, in dieser Woche täglich von 09.30 Uhr bis 12:30 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr auf den Spielplatz an der Hans-Marchwitza-Str. 50 zu kommen und die Ferien in Bad Belzig dort zu genießen. Es wartet ein buntes Programm mit Hüpfburg, gemeinsamen Spielen, ein vielfältiges Kreativangebot und Gemeinschaft auf alle, die vorbeischauen wollen.

Hintergrundinformationen

Der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM, engl.: YMCA) ist weltweit die größte überkonfessionelle christliche Jugendorganisation mit derzeit 120 Nationalverbänden. Der weltweite CVJM erreicht insgesamt 65 Millionen Menschen mit seinen Angeboten. In Deutschland gibt es 1.400 Vereine mit mehr als 310.000 Mitglieder, Mitarbeitende und regelmäßig Teilnehmende. Der CVJM Region Bad Belzig e.V. gründete sich 2006. Seit 1.1.2018 verantwortet er als freier Träger die städtische Jugendarbeit in Bad Belzig.

Kontakt:

CVJM Region Bad Belzig e.V.
Anita Schneider
033841-799610

0176-72856662
info@cvjm-belzig.de

Aufrufe: 50