Ev. Kirchengemeinde Bad Belzig lädt zu Gottesdienst zur Friedensdekade

Bad Belzig. Die Evangelische Kirchengemeinde Bad Belzig lädt zu einem Gottesdienst anlässlich der Friedensdekade ein am Sonntag, dem 6. November, 10:30 Uhr in der Stadtkirche St. Marien.

Hintergrund ist auch ein besonderer Jahrestag der sogenannten Friedensdekade: Seit 1982 engagiert sich die Bewegung der „Ökumenischen FriedensDekade“ für Gerechtigkeit, Frieden und die Bewahrung der Schöpfung. Jährlich im November finden dazu in einem Aktionszeitraum von zehn Tagen vielerorts Friedensgebete und besondere Veranstaltungen statt.

Im Jubiläumsjahr 2022 scheint das nötiger den je, kommentiert die Belziger Pfarrerin Christiane Moldenhauer. Das Leitwort der Bewegung ist das bekannte biblische Motto „Schwerter zu Pflugscharen“.

Pfarrerin Christiane Moldenhauer erklärt zu dem angekündigten Gottesdienst:

“Wir beten für Frieden in der Welt und denken über unsere Verantwortung für einen umfassenden Frieden für die Schöpfung nach.“

Der Gottesdienst wird durch die Schola der Kirchengemeinde musikalisch mitgestaltet und ermöglicht auch die Feier des Heiligen Abendmahls.
Nach dem Gottesdienst sind Interessierte zum Gespräch im Gemeindehaus eingeladen.

(Pfarrerin Dr. Christiane Moldenhauer | Fotos: Logo Friedensdekade / Schwerter zu Pflugscharen; Friedensdekade 2022 (c) www.friedensdekade.de)

Aufrufe: 16