Der Fläming-Kalender

Okt
16
Mi
2019
Stammtischtreff “Leben im Hohen Fläming @ Mal's Scheune - Studio Wiesenburg
Okt 16 um 18:00
Stammtischtreff "Leben im Hohen Fläming @ Mal's Scheune - Studio Wiesenburg | Wiesenburg/Mark | Brandenburg | Deutschland

Auf Initiative und zusammen mit der Neulandgewinnerin Barbara Klembt wird eine gemütliche Stammtischrunde stattfinden, und zwar in Mal’s Scheune in Wiesenburg.

Ziel ist es, einen lebendigen Austausch über Wohn- und Lebenssituationen zu fördern, sich einfach nur kennenzulernen und auch Unterstützungsmöglichkeiten zu finden. Wir wünschen uns, dass sich durch den Stammtisch neue Perspektiven auftun – unabhängig davon, ob jemand den Fläming gerade erst entdeckt, im Prozess des Ankommens steckt oder schon lange hier ist.

Ab 18 Uhr ist Mal’s Scheune geöffnet und serviert warmes Essen, Snacks und Getränke.

Alle interessierten neuen und eingesessenen Einwohner*innen sind willkommen. Alle Arten von Anliegen können Thema sein.

 

Stammtischtreff für neue Perspektiven @ Kulturverein Mal's Scheune e.V.
Okt 16 um 19:00 – 20:00

Alle interessierten neuen und eingesessenen Einwohner*innen sind willkommen; egal ob sie den Fläming gerade erst entdecken, im Prozess des Ankommens oder schon lange hier sind. Hier findet ein lebendiger Austausch über Wohn- und Lebenssituationen statt. Menschen lernen sich kennen und finden Unterstützungsmöglichkeiten. Alle Arten von Anliegen können Thema sein.
Ab 18 Uhr ist Mal’s Scheune geöffnet und serviert warmes Essen, Snacks und Getränke.

Okt
17
Do
2019
Wollcafé mit Mara Kroll @ Multifunktionsraum der Robert Koch Schule (Eingang über den Schulhof!)
Okt 17 um 16:00

Nadelspiele bei Tee und Geplauder

Okt
18
Fr
2019
Franz Schubert – Ein Ständchen zum 222. Geburtstag @ Johanniter-Krankenhaus Treuenbrietzen, Festsaal im Gutshof
Okt 18 um 19:30 – 21:30
Franz Schubert – Ein Ständchen zum 222. Geburtstag @ Johanniter-Krankenhaus Treuenbrietzen, Festsaal im Gutshof | Treuenbrietzen | Brandenburg | Deutschland

Franz Schubert – Ein Ständchen zum 222. Geburtstag

Sinfonisches in Bearbeitung für Streicher und Klavier, Kammermusik, Klavierwerke

Festsaal des Johanniter-Krankenhauses Treuenbrietzen

Zum 222. Geburtsjahr von Franz Schubert spielt das Wolf-Ferrari Ensemble im Festsaal des Johanniter-Krankenhauses ein moderiertes Konzert mit Werken des jung verstorbenen Wanderers zwischen musikalischer Klassik und Romantik. Dabei erklingen Ausschnitte aus berühmten Kammermusik- und Klavierwerken, aber auch sinfonische Werke in Bearbeitung für Klavier und Streicher, sowie Liedtranskriptionen des Ensembles. Sie laden zu einer Reise in die Welt des frühen 19. Jahrhunderts ein, in der unter einer scheinbar harmlosen und unterhaltenden Oberfläche tiefste und abgründigste Empfindungen der menschlichen Seele in Tönen ausgedrückt wurden und das Tor zur musikalischen Romantik so weit aufgerissen wurde, dass die nachfolgenden Generationen in Scharen hindurchströmen konnten.

Eintritt frei, Ausgangskollekte erbeten

Okt
19
Sa
2019
Schreiben & Fotografieren für Online-Medien @ Volkshochschule Bad Belzig
Okt 19 um 10:00 – 15:00
Schreiben & Fotografieren für Online-Medien @ Volkshochschule Bad Belzig | Bad Belzig | Brandenburg | Deutschland

Was ist der Unterschied zwischen Texten für das Web und Print?

Wie schreibe ich einen guten Online-Text?

Welche Dinge gilt es zu beachten, damit mein Text und mein Bild in der großen Informationsflut des Internets wahrgenommen und gelesen werden?

Dieser ‘Wir zu Lande’-Workshop in Kooperation mit der KVHS Postdam-Mittelmark ist eine umfassende und praxisorientierte Einführung in diesen Bereich.

Der Workshop ist offen für alle Interessierten, egal ob mit oder ohne Vorerfahrung. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung via info@wirzulande.de

Dozenten
Eva Loth und Dr. Andreas Trunschke

Eva ist freie Journalistin und Fotografin für verschiedene Medien im Hohen Fläming. Mehr zu Eva und ihrer Passion für den Journalismus erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.

Andreas ist Gründer der digitalen Bürgerzeitungen ‘Fläming 365’ und ‘Zauche 365’. Er gibt sein vielfältiges Wissen und seine Erfahrung und verschiedenen Workshops und Vorträgen weiter.

Mehr über Andreas und seine Motivation erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.

Wir fordern die Reformation des Systems im Umgang mit der Natur und ihren Lebewesen! @ Schlossplatz
Okt 19 um 11:55
Wir fordern die Reformation des Systems im Umgang mit der Natur und ihren Lebewesen! @ Schlossplatz | Lutherstadt Wittenberg | Sachsen-Anhalt | Deutschland

Mit Redebeiträgen, Musik, Infoständen und ihren selbst erarbeiteten Thesen wollen die Initiatoren allen Besuchern aufzeigen, welche Probleme uns bedrohen und welche Lösungsmöglichkeiten es gibt.

Siehe auch den Artikel: Lutherstadt Wittenberg: Wir fordern die Reformation des Systems im Umgang mit der Natur und ihren Lebewesen!

SAM DENSMORE – Folk-Rock aus Portland/Oregon @ Kulturverein Mal's Scheune e.V.
Okt 19 um 20:00

Sam Densmore (Gitarre/Gesang) aus Portland/Oregon hat gerade zu Anfang des Monats seine neue EP „Black Velvet Unicorn“ veröffentlicht. Dieses Release begleitet er mit seiner zweiten Europa-Tour durch Tschechien, Österreich, Deutschland, Schweiz und Luxemburg.

„Damn the Consequences“ ist einer der neuen Songs. Zuversichtlich und positiv will er nichts mit den in dieser Zeit weit verbreiteten Vorbehalten und Bedenken zu tun haben. Stattdessen feiert er die empfindliche Natur des Lebens, egal welcher Moment, egal welche Epoche. Warum nicht feiern?
So ist Sam Densmore: bewusst genug schreibt er Vorsicht in den Wind, weise genug erwartet er dafür die Konsequenzen.

Mit dieser Sichtweise ist Densmore ist eine der gefeiertsten neuen Stimmen in Oregon geworden, in einer Stadt und einem Staat, der momentan für seine unkonventionellen und experimentierfreudigen Songwriter bekannt ist.

Nach seiner Europatour 2017 hat Sam Densmore ein ganzes Bündel neuer Songs geschrieben und seine Band umbesetzt. Jetzt ist er bereit, seine neue Energie mit der Welt zu teilen. Zusammen mit dem Keyboarder Paul Paresa wird er uns diesen neuen Sound am 19. Oktober in Wiesenburg präsentieren.

Okt
20
So
2019
Vorstellung eines Permakulturprojektes in Kenia @ ZEGG
Okt 20 ganztägig

Phillip Odhiambo Munyasia aus Kenia wird das Projekt

OTEPIC | PERMAKULTUR UND GEMEINSCHAFT vorstellen

kommunalen Gemeinschaft und Friedenskulturdorf
Ernährungsautonomie durch Permakultur
sauberes Wasser für dreitausend Menschen
Seminarzentrum und ein Haus für Waisenkinder.

Davon wird Phillip Odhiambo Munyasia (aus Kitale, Kenia) berichten und mit uns ins Gespräch kommen.

Frauenkleidertausch (nur für Frauen!) @ Kulturverein Mal's Scheune e.V.
Okt 20 um 13:00 – 16:00

Bringt alles mit, was ihr nicht mehr anziehen mögt, Kleidung, Schuhe, Schmuck und sucht euch etwas Neues! Was ihr nicht einfach verschenken möchtet, könnt ihr mit einem Preis kennzeichnen.
Einige Spiegel und Tische sind vorhanden. Ebenso Kaffee, Kuchen, Wasser, Kräutertee und andere Getränke.
Was ihr beitragen könnt sind: Tücher zum Drauflegen und/oder Kleiderständer, mehr Spiegel und hinterher Hilfe beim Aufräumen.
Aufbau möglich ab 12 Uhr. Als Gebühr für den Raum erbitten wir 3 Euro.

Dieses Mal müsst ihr leider die übrig gebliebene Kleidung wieder mitnehmen, denn der Schenkraum hat keine Kapazitäten mehr!

El Alemán und Peter Butschke @ KKW KleinKunstWerk Bad Belzig
Okt 20 um 16:00
El Alemán und Peter Butschke @ KKW KleinKunstWerk Bad Belzig | Bad Belzig | Brandenburg | Deutschland

„El Alemán y Amigos”

Jens-Peter Kruse und Peter Butschke
Sänger und Frontmann der DDR-Kultband „Pension Volkmann”

Freuen Sie sich auf ein außergewöhnliches Konzert mit spanischen Gitarrenklängen und unvergessenen Liedern wie „Satt zu essen” oder „Die Gefühle”.

www.el-aleman.de

Okt
23
Mi
2019
Offene Türen zum Patiententag “10 Jahre Johanniter-MVZ Treuenbrietzen” @ Johanniter Medizinisches Versorgungszentrum Treuenbrietzen
Okt 23 um 10:00 – 12:00
Offene Türen zum Patiententag "10 Jahre Johanniter-MVZ Treuenbrietzen" @ Johanniter Medizinisches Versorgungszentrum Treuenbrietzen | Treuenbrietzen | Brandenburg | Deutschland

Seit 2009 ist das Johanniter Medizinische Versorgungszentrum ein wichtiger Baustein in der Gesundheitslandschaft der Region Potsdam-Mittelmark und besonders hier im Fläming. Jährlich werden über 20.000 Patienten in den vier Facharztpraxen und zwei auswärtigen Zweigpraxen behandelt.
Dieses 10. Jubiläum des Bestehens möchten wir am 23. Oktober 2019 im MVZ Treuenbrietzen mit Ihnen begehen und öffnen zum einen die Türen der Treuenbrietzener MVZ-Praxen zum Patiententag.
Am Nachmittag laden wir unsere niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen zu einer Fortbildung im Zeichen unserer fachlichen Expertise ein.

23.10.2019, 10:00 – 12:00 Uhr:
Patiententag, alle Praxisräume Treuenbrietzen sind geöffnet
• Praxis für Rheumatologie (Alexander Scheibert)
• Praxis für Orthopädie (Anne Feldner)
• Praxis für Pneumologie (Dr. Patricia Hortig)
• Praxis für Psychiatrie und Psychotherapie (Dr. Dr. Christopher Rommel)

Herzlich willkommen!

www.johanniter-treuenbrietzen.de

Fünf Jahre DonnaLiedchen @ Mal’s Scheune – Studio Wiesenburg
Okt 23 um 20:00
Fünf Jahre DonnaLiedchen @ Mal’s Scheune – Studio Wiesenburg | Wiesenburg/Mark | Brandenburg | Deutschland

Die A cappella Gruppe DonnaLiedchen aus dem Hohen Fläming möchte das 5-jährige Bestehen mit dem Publikum zusammen feiern – am Mittwoch, dem 23. Oktober, 20 Uhr in Mal’s Scheune – Studio Wiesenburg. Natürlich gibt es dabei ein kleines Konzert, aber auch einige eher spontane Darbietungen.

Weitere Informationen finden Sie in dem entsprechenden Artikel.

Okt
24
Do
2019
Wollcafé mit Mara Kroll @ Multifunktionsraum der Robert Koch Schule (Eingang über den Schulhof!)
Okt 24 um 16:00

Nadelspiele bei Tee und Geplauder

Infotermin zur Bad Belzig App & Bürgerjournalismus @ Rathaus Bad Belzig, Ratssaal
Okt 24 um 18:00 – 19:30
Infotermin zur Bad Belzig App & Bürgerjournalismus @ Rathaus Bad Belzig, Ratssaal | Bad Belzig | Brandenburg | Deutschland

Die Stadt Bad Belzig und das Projekt ‘Wir zu Lande’ laden ein

Wir möchten Ihnen gerne erneut die Möglichkeit geben, Ihre Fragen zur neuen Bad Belzig App direkt zu stellen. Und Sie darüber informieren, wie Bad Belziger Vereine und Institutionen an der neuen Bad Belzig App partizipieren können.

Wie genau funktioniert die Bad Belzig App?

Welchen Nutzen habe ich von der Applikation?

Wie kann ich meine Veranstaltungen in den App-Kalender einfließen lassen?

Gibt es eine Möglichkeit, über meine Themen zu berichten?

Deshalb laden wir Sie gemeinsam mit dem Medienkompetenzprojekt ‘Wir zu Lande’ zu einem weiteren Infotermin in den Bad Belziger Ratssaal ein.

Wir bitten um Anmeldung unter app@bad-belzig.de

Okt
26
Sa
2019
Fläming aktiv – gemeinsam gestalten 2019 @ Kunsthalle Wiesenburg
Okt 26 um 9:30 – 19:30

Ablauf der Konferenz

ab 9:30 Ankommen in der Kunsthalle
10:00 Einführung
11:00 1. Arbeitsgruppenrunde
12:00 Kurzvorstellung der Anwärter für den Fläming Initiativ Preis
13:00 2. Arbeitsgruppenrunde
14:00 3. Arbeitsgruppenrunde
15:00 4. Arbeitsgruppenrunde
16:00 Leserunde
16:30 Planung + Verabredung
17:00 Abschlussrunde
17:30 feierliche Verleihung des Fläming Initiativ Preises
ab 18:30 Aufräumparty

Mit dem Smartphone eine Mini-Reportage drehen und schneiden @ KVHS Bad Belzig
Okt 26 um 10:00 – Okt 27 um 16:00
Mit dem Smartphone eine Mini-Reportage drehen und schneiden @ KVHS Bad Belzig | Bad Belzig | Brandenburg | Deutschland

In dem Workshop können die Teilnehmer*innen grundsätzliche Fähigkeiten erwerben, mit ihrem Smartphone Mini-Dokumentationen bzw. Mini-Reportagen zu drehen, zu schneiden und auf eine Plattform hochzuladen.

Das Programm

TAG 1

10:00 bis 10:15 Uhr: Vorstellungsrunde und Thema der Reportage (Mobilität auf dem Land)

10:15 bis 11:00 Uhr: Bildgestaltung (Input und Output)

11:00 bis 11:15 Uhr: Pause mit Snacks

11:15 bis 12:00 Uhr: Aufbau und Dramaturgie meiner Reportage (Input)

12:15 bis 13:00 Uhr: Drehplan und Interview (Input)

13:00 bis 14:00 Uhr: Mittagspause

14:00 bis 15:30 Uhr: Interview-Leitfaden und Dreh (Output)

15:30 bis 16:00 Uhr: Datenaustausch und Abschlussrunde

TAG 2

10:00 bis 10:30 Uhr: Interface Kinemaster und Workflow (Input und Output)

10:30 bis 12:00 Uhr selbstständiger Schnitt mit Begleitung (Output)

12:00 bis 13:oo Uhr: Rohschnitt-Screening und Feedback

13:00 bis 14:00 Uhr: Mittagspause

14:00 bis 15:00 Uhr: selbstständiger Schnitt mit Begleitung (Output)

15:00 bis 15:30 Feinschnitt-Screening

15:30 bis 15:45 Uhr: Filmexport und Upload (Input)

15:45 bis 16:00: Abschlussrunde

Die Dozenten

Laura von Bloh studierte an der filmarche e.V. fiktionale Filmregie und ist neben ihrem Studium der Psychologie als selbstständige Filmemacherin tätig. Sie hat mehrere Kurzfilme produziert, darunter auch Musikvideos, Imagefilme und professionelle youtube tutorials.

Vincent Zegveld studierte Filmwissenschaften und Visuelle Kultur an der Universität von Antwerpen (Belgien) und Anschließend Dokumentarfilm Regie an der filmArche, Berlin. Seitdem ist er als selbständige Filmemacher und Medienpädagoge tätig.

Mitgliederversammlung der Piraten in Potsdam-Mittelmark @ Landhaus Märkische Zauche
Okt 26 um 11:00

Auf der Veranstaltung wird ein neuer Vorstand für den Regionalverband gewählt.

Okt
27
So
2019
Rund um Petkus @ Parkplatz gegenüber Skatehotel Petkus
Okt 27 um 13:00

Streckenlänge: 7 km

Treffpunkt: Parkplatz gegenüber Skatehotel Petkus

Eine Wanderung am Flämingrand.

Wanderleiterin / Anmeldung: Brita Hannemann Tel.: 0160/1025970 oder brita-flaewa@web.de

Teilnahmegebühr pro Gast 3.- Euro

Okt
28
Mo
2019
Bad Belzig spricht @ KleinKunstWerk
Okt 28 um 18:00 – 21:00

Ablauf:

Gruppengröße 30 – 50 Personen
Begrüßung und Einführung
Dialogrunden in Kleingruppen
Ergebnisse sammeln
Im Anschluss offenes Kennenlernen mit Bar/Getränkeverkauf

Okt
30
Mi
2019
Stammtischtreff “Leben im Hohen Fläming @ Mal's Scheune - Studio Wiesenburg
Okt 30 um 18:00
Stammtischtreff "Leben im Hohen Fläming @ Mal's Scheune - Studio Wiesenburg | Wiesenburg/Mark | Brandenburg | Deutschland

Auf Initiative und zusammen mit der Neulandgewinnerin Barbara Klembt wird eine gemütliche Stammtischrunde stattfinden, und zwar in Mal’s Scheune in Wiesenburg.

Ziel ist es, einen lebendigen Austausch über Wohn- und Lebenssituationen zu fördern, sich einfach nur kennenzulernen und auch Unterstützungsmöglichkeiten zu finden. Wir wünschen uns, dass sich durch den Stammtisch neue Perspektiven auftun – unabhängig davon, ob jemand den Fläming gerade erst entdeckt, im Prozess des Ankommens steckt oder schon lange hier ist.

Ab 18 Uhr ist Mal’s Scheune geöffnet und serviert warmes Essen, Snacks und Getränke.

Alle interessierten neuen und eingesessenen Einwohner*innen sind willkommen. Alle Arten von Anliegen können Thema sein.

 

Okt
31
Do
2019
Wollcafé mit Mara Kroll @ Multifunktionsraum der Robert Koch Schule (Eingang über den Schulhof!)
Okt 31 um 16:00

Nadelspiele bei Tee und Geplauder

Nov
2
Sa
2019
LUDIC LOOPS – Traditional Irish and Original Music @ Kulturverein Mal's Scheune e.V.
Nov 2 um 20:00
LUDIC LOOPS – Traditional Irish and Original Music @ Kulturverein Mal's Scheune e.V. | Wiesenburg/Mark | Brandenburg | Deutschland

Sich in der Musik wie in einer Schleife zu verlieren, lässt einen in den Zustand der Ruhe (oder Ekstase) gleiten. Manche bezeichnen diesen Zustand als ihren „glücklichen Ort“. Wissenschaftler nennen es eine Spielschleife, ein „Ludic Loop“.
Dan Plews (Gesang, Gitarre) aus Northampton (UK) und Bernd Lüdtke (Fiddle, Bodhran, Bouzouki, Gesang) aus Berlin lernten sich bei einer Musiksession kennen und beschlossen, zusammen ein Duo zu bilden und mit ihrer Musik diesen glücklichen Zustand hervorzurufen.
Beide sind jeweils verwurzelt in der Folkmusik Englands, bzw. der traditionellen Musik Irlands, aber scheuen sich nicht auch Songwriter-Elemente im Repertoire zu verwenden. Dans fantastische, kraftvolle Stimme und sein bemerkenswertes Gitarrenspiel, gepaart mit Bernds virtuoser Fiddle und seiner groovenden Bodhran machen jeden Auftritt zu einem Ohrenschmaus.
Dank ihrer jeweils langjährigen Bühnenerfahrungen ist es den beiden Musikern ein Leichtes, locker zu unterhalten, kraftvoll und virtuos zu brillieren und sich fließend in „Ludic Loops“ zu bewegen, ohne die musikalische Überzeugung und Authentizität zu verlieren.

Kartenvorbestellungen unter:
Claudia Heinz, T. 0178- 697 57 20

Nov
4
Mo
2019
Stammtisch Medienschaffende im Fläming @ Coconat - a workation retreat
Nov 4 um 16:00 – 18:00
Nov
6
Mi
2019
Psychiatrie – verständlich erklärt: Lebensüberdruss und Suizidalität @ Tagesklinik am Johanniter-Krankenhaus Treuenbrietzen
Nov 6 um 16:00 – 17:00
Psychiatrie - verständlich erklärt: Lebensüberdruss und Suizidalität @ Tagesklinik am Johanniter-Krankenhaus Treuenbrietzen | Treuenbrietzen | Brandenburg | Deutschland

Lebensmüde Gedanken, Selbstmord, Suizidalität … – viele Begriffe für ein Thema, das in unserer heutigen Welt ein großes Tabu ist. Wir wollen über diesen schwierigen Themenbereich ins Gespräch kommen und uns einigen Fragen widmen:
• Suizidalität: Wer ist gefährdet und wie kann man sie erkennen?
• Wie gehe ich mit einem suizidgefährdeten Angehörigen um?
• Kann „es“ mich auch treffen?
• Kann man Suizidalität behandeln?
Zu diesen Problembereichen wird die Veranstaltung informieren.

Referentin: Friederike Herbst (Stationsärztin)

Eine kostenlose Informationsreihe für Interessierte
Mehr Informationen und Termine zur Vortragsreihe: www.johanniter-treuenbrietzen.de

Die Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik möchte mit dieser Vortragsreihe insbesondere medizinische Laien erreichen und ein Stück zur Entstigmatisierung beitragen.

Nov
7
Do
2019
Wollcafé mit Mara Kroll @ Multifunktionsraum der Robert Koch Schule (Eingang über den Schulhof!)
Nov 7 um 16:00

Nadelspiele bei Tee und Geplauder

Nov
10
So
2019
Ich bin auf der deutschen Titanic geboren @ KKW KleinKunstWerk Bad Belzig
Nov 10 um 16:00
Ich bin auf der deutschen Titanic geboren @ KKW KleinKunstWerk Bad Belzig | Bad Belzig | Brandenburg | Deutschland

Kabarettistin Gerlinde Kempendorff erinnert mit Ihren Wendetexten, neu vertont von ihrer Pianistin Christine Reumschüssel, an die Wende und die letzten drei Jahrzehnte Leben auf der Überholspur.

(Foto: Caro Hoene)

Nov
13
Mi
2019
Stammtischtreff “Leben im Hohen Fläming @ Mal's Scheune - Studio Wiesenburg
Nov 13 um 18:00
Stammtischtreff "Leben im Hohen Fläming @ Mal's Scheune - Studio Wiesenburg | Wiesenburg/Mark | Brandenburg | Deutschland

Auf Initiative und zusammen mit der Neulandgewinnerin Barbara Klembt wird eine gemütliche Stammtischrunde stattfinden, und zwar in Mal’s Scheune in Wiesenburg.

Ziel ist es, einen lebendigen Austausch über Wohn- und Lebenssituationen zu fördern, sich einfach nur kennenzulernen und auch Unterstützungsmöglichkeiten zu finden. Wir wünschen uns, dass sich durch den Stammtisch neue Perspektiven auftun – unabhängig davon, ob jemand den Fläming gerade erst entdeckt, im Prozess des Ankommens steckt oder schon lange hier ist.

Ab 18 Uhr ist Mal’s Scheune geöffnet und serviert warmes Essen, Snacks und Getränke.

Alle interessierten neuen und eingesessenen Einwohner*innen sind willkommen. Alle Arten von Anliegen können Thema sein.

 

Nov
14
Do
2019
Wollcafé mit Mara Kroll @ Multifunktionsraum der Robert Koch Schule (Eingang über den Schulhof!)
Nov 14 um 16:00

Nadelspiele bei Tee und Geplauder

Nov
16
Sa
2019
Mit dem Smartphone eine Mini-Reportage drehen und schneiden @ KVHS Bad Belzig
Nov 16 um 10:00 – Nov 17 um 16:00
Mit dem Smartphone eine Mini-Reportage drehen und schneiden @ KVHS Bad Belzig | Bad Belzig | Brandenburg | Deutschland

In dem Workshop können die Teilnehmer*innen grundsätzliche Fähigkeiten erwerben, mit ihrem Smartphone Mini-Dokumentationen bzw. Mini-Reportagen zu drehen, zu schneiden und auf eine Plattform hochzuladen.

Das Programm

TAG 1

10:00 bis 10:15 Uhr: Vorstellungsrunde und Thema der Reportage (Mobilität auf dem Land)

10:15 bis 11:00 Uhr: Bildgestaltung (Input und Output)

11:00 bis 11:15 Uhr: Pause mit Snacks

11:15 bis 12:00 Uhr: Aufbau und Dramaturgie meiner Reportage (Input)

12:15 bis 13:00 Uhr: Drehplan und Interview (Input)

13:00 bis 14:00 Uhr: Mittagspause

14:00 bis 15:30 Uhr: Interview-Leitfaden und Dreh (Output)

15:30 bis 16:00 Uhr: Datenaustausch und Abschlussrunde

TAG 2

10:00 bis 10:30 Uhr: Interface Kinemaster und Workflow (Input und Output)

10:30 bis 12:00 Uhr selbstständiger Schnitt mit Begleitung (Output)

12:00 bis 13:oo Uhr: Rohschnitt-Screening und Feedback

13:00 bis 14:00 Uhr: Mittagspause

14:00 bis 15:00 Uhr: selbstständiger Schnitt mit Begleitung (Output)

15:00 bis 15:30 Feinschnitt-Screening

15:30 bis 15:45 Uhr: Filmexport und Upload (Input)

15:45 bis 16:00: Abschlussrunde

Die Dozenten

Laura von Bloh studierte an der filmarche e.V. fiktionale Filmregie und ist neben ihrem Studium der Psychologie als selbstständige Filmemacherin tätig. Sie hat mehrere Kurzfilme produziert, darunter auch Musikvideos, Imagefilme und professionelle youtube tutorials.

Vincent Zegveld studierte Filmwissenschaften und Visuelle Kultur an der Universität von Antwerpen (Belgien) und Anschließend Dokumentarfilm Regie an der filmArche, Berlin. Seitdem ist er als selbständige Filmemacher und Medienpädagoge tätig.

Nov
21
Do
2019
Wollcafé mit Mara Kroll @ Multifunktionsraum der Robert Koch Schule (Eingang über den Schulhof!)
Nov 21 um 16:00

Nadelspiele bei Tee und Geplauder

Nov
27
Mi
2019
Stammtischtreff “Leben im Hohen Fläming @ Mal's Scheune - Studio Wiesenburg
Nov 27 um 18:00
Stammtischtreff "Leben im Hohen Fläming @ Mal's Scheune - Studio Wiesenburg | Wiesenburg/Mark | Brandenburg | Deutschland

Auf Initiative und zusammen mit der Neulandgewinnerin Barbara Klembt wird eine gemütliche Stammtischrunde stattfinden, und zwar in Mal’s Scheune in Wiesenburg.

Ziel ist es, einen lebendigen Austausch über Wohn- und Lebenssituationen zu fördern, sich einfach nur kennenzulernen und auch Unterstützungsmöglichkeiten zu finden. Wir wünschen uns, dass sich durch den Stammtisch neue Perspektiven auftun – unabhängig davon, ob jemand den Fläming gerade erst entdeckt, im Prozess des Ankommens steckt oder schon lange hier ist.

Ab 18 Uhr ist Mal’s Scheune geöffnet und serviert warmes Essen, Snacks und Getränke.

Alle interessierten neuen und eingesessenen Einwohner*innen sind willkommen. Alle Arten von Anliegen können Thema sein.

 

Nov
28
Do
2019
Wollcafé mit Mara Kroll @ Multifunktionsraum der Robert Koch Schule (Eingang über den Schulhof!)
Nov 28 um 16:00

Nadelspiele bei Tee und Geplauder

Nov
29
Fr
2019
Rustikaler Abend im Mittelalter @ Schlossschänke "Zur Remise"
Nov 29 um 18:00 – 21:00

Verzauberte Burgen und Schlösser liegen im Hohen Fläming. Wir drehen die Zeit zurück und holen das Mitteralterspektakel nach Wiesenburg.

„Gluteus Maximus und seine Weiber“ verzaubern euch mit einem Programm aus Magie und Hexerei.

Show inklusive rustikaler Brotzeit pro Person 39 €.
Einlass: 18 Uhr, Showbeginn: 19 Uhr.
Reservierung notwendig!

Dez
2
Mo
2019
Stammtisch Medienschaffende im Fläming @ Coconat - a workation retreat
Dez 2 um 16:00 – 18:00
Dez
5
Do
2019
Wollcafé mit Mara Kroll @ Multifunktionsraum der Robert Koch Schule (Eingang über den Schulhof!)
Dez 5 um 16:00

Nadelspiele bei Tee und Geplauder

Dez
7
Sa
2019
Wieder mal das Letzte! Der satirische Jahresrückblick. @ pin Schloßschänke "Zur Remise"
Dez 7 um 20:00 – 22:00

2019 – was für ein Jahr! Das beste daran ist vermutlich, dass es wieder mal zuende ist – aber dennoch wert, von hinten betrachtet und ausgelacht zu werden: Fritz und Müller stochern genüsslich in den Wunden, die das Jahr gerissen hat, und rufen die Schlüsselmomente der zurückliegenden 12 Monate ins Gedächtnis zurück. Die schönsten Satiren des ganzen Jahres an einem Abend – damit auch der Letzte weiß, was er an 2019 hatte. Soviel Spaß hat Preußen noch nie gemacht! Mit André Nicke (König) und Andreas Flügge (Müller)

Dez
8
So
2019
Weihnachtsliedersingen mit der Schneekönigin @ KKW KleinKunstWerk Bad Belzig
Dez 8 um 14:00 – 18:00
Weihnachtsliedersingen mit der Schneekönigin @ KKW KleinKunstWerk Bad Belzig | Bad Belzig | Brandenburg | Deutschland

Großes Weihnachtsliedersingen (ab 16 Uhr) mit der Schneekönigin mit Kleinem Weihnachtsmarkt drumherum

Kleiner privater Weihnachtsmarkt mit Genähtem, Gestricktem, Gebasteltem, Gebackenem …, Glühwein & Tee, Bratwurst, Backkäse & Grilltofu, Stolle und anderen Leckereien …

Special Guest: Kabarettistin Lina Lärche

Dez
11
Mi
2019
Stammtischtreff “Leben im Hohen Fläming @ Mal's Scheune - Studio Wiesenburg
Dez 11 um 18:00
Stammtischtreff "Leben im Hohen Fläming @ Mal's Scheune - Studio Wiesenburg | Wiesenburg/Mark | Brandenburg | Deutschland

Auf Initiative und zusammen mit der Neulandgewinnerin Barbara Klembt wird eine gemütliche Stammtischrunde stattfinden, und zwar in Mal’s Scheune in Wiesenburg.

Ziel ist es, einen lebendigen Austausch über Wohn- und Lebenssituationen zu fördern, sich einfach nur kennenzulernen und auch Unterstützungsmöglichkeiten zu finden. Wir wünschen uns, dass sich durch den Stammtisch neue Perspektiven auftun – unabhängig davon, ob jemand den Fläming gerade erst entdeckt, im Prozess des Ankommens steckt oder schon lange hier ist.

Ab 18 Uhr ist Mal’s Scheune geöffnet und serviert warmes Essen, Snacks und Getränke.

Alle interessierten neuen und eingesessenen Einwohner*innen sind willkommen. Alle Arten von Anliegen können Thema sein.

 

Dez
12
Do
2019
Wollcafé mit Mara Kroll @ Multifunktionsraum der Robert Koch Schule (Eingang über den Schulhof!)
Dez 12 um 16:00

Nadelspiele bei Tee und Geplauder

Dez
19
Do
2019
Wollcafé mit Mara Kroll @ Multifunktionsraum der Robert Koch Schule (Eingang über den Schulhof!)
Dez 19 um 16:00

Nadelspiele bei Tee und Geplauder

Dez
21
Sa
2019
Romantische Weihnacht – Wie schön geschmückt der festliche Raum @ Johanniter-Krankenhaus Treuenbrietzen, Festsaal im Gutshof
Dez 21 um 16:00 – 18:00
Romantische Weihnacht - Wie schön geschmückt der festliche Raum @ Johanniter-Krankenhaus Treuenbrietzen, Festsaal im Gutshof | Treuenbrietzen | Brandenburg | Deutschland

Advents- und Weihnachtmusik der Romantik für Streicher, Gesang und Orgel

Werke von Schumann, Cornelius, Bruch, Liszt u. A.

Wolf-Ferrari Ensemble Berlin:
Stephan Petitlaurent, Sonja Pitsker – Sopran

Festsaal des Johanniter-Krankenhauses Treuenbrietzen

In seinem Adventskonzert 2019 begibt sich das Wolf-Ferrari Ensemble als Streichorchester mit zwei Sängerinnen und Orgel auf eine Entdeckungsreise durch die weihnachtliche Musik der Romantik. Erst in dieser Zeit, im 19. Jahrhundert, entwickelte sich das uns selbstverständliche Bild eines Weihnachtsfestes im trauten Heim mit einem Weihnachtsbaum. Gleichzeitig entstanden viele Lieder für den Hausgebrauch, aber auch instrumentale  Kompositionen, die genau dieses neu aufgekommene, bürgerliche Weihnachtsfest mit seinen Bräuchen beschrieben, reflektierten und prägten. In dem bunten und moderierten Programm des Wolf-Ferrari Ensembles stehen kleine Lieder und Instrumentalstücke von Schumann, Liszt, Humperdinck und Reinecke neben auch zwei größeren Werken: die berühmten Weihnachtslieder von Peter Cornelius und die betörende spätromantische Kantate „Gruß an die heilige Nacht“ von Max Bruch. Und auch das Publikum das sich kurz vor Heiligabend, am Wochenende des viertens Advents, singend an der romantischen Weihnacht mit vom Orchester begleiteten Liedern beteiligen!

Eintritt frei, Ausgangskollekte erbeten

Dez
25
Mi
2019
Stammtischtreff “Leben im Hohen Fläming @ Mal's Scheune - Studio Wiesenburg
Dez 25 um 18:00
Stammtischtreff "Leben im Hohen Fläming @ Mal's Scheune - Studio Wiesenburg | Wiesenburg/Mark | Brandenburg | Deutschland

Auf Initiative und zusammen mit der Neulandgewinnerin Barbara Klembt wird eine gemütliche Stammtischrunde stattfinden, und zwar in Mal’s Scheune in Wiesenburg.

Ziel ist es, einen lebendigen Austausch über Wohn- und Lebenssituationen zu fördern, sich einfach nur kennenzulernen und auch Unterstützungsmöglichkeiten zu finden. Wir wünschen uns, dass sich durch den Stammtisch neue Perspektiven auftun – unabhängig davon, ob jemand den Fläming gerade erst entdeckt, im Prozess des Ankommens steckt oder schon lange hier ist.

Ab 18 Uhr ist Mal’s Scheune geöffnet und serviert warmes Essen, Snacks und Getränke.

Alle interessierten neuen und eingesessenen Einwohner*innen sind willkommen. Alle Arten von Anliegen können Thema sein.

 

Dez
26
Do
2019
Wollcafé mit Mara Kroll @ Multifunktionsraum der Robert Koch Schule (Eingang über den Schulhof!)
Dez 26 um 16:00

Nadelspiele bei Tee und Geplauder

Jan
2
Do
2020
Wollcafé mit Mara Kroll @ Multifunktionsraum der Robert Koch Schule (Eingang über den Schulhof!)
Jan 2 um 16:00

Nadelspiele bei Tee und Geplauder

Jan
8
Mi
2020
Stammtischtreff “Leben im Hohen Fläming @ Mal's Scheune - Studio Wiesenburg
Jan 8 um 18:00
Stammtischtreff "Leben im Hohen Fläming @ Mal's Scheune - Studio Wiesenburg | Wiesenburg/Mark | Brandenburg | Deutschland

Auf Initiative und zusammen mit der Neulandgewinnerin Barbara Klembt wird eine gemütliche Stammtischrunde stattfinden, und zwar in Mal’s Scheune in Wiesenburg.

Ziel ist es, einen lebendigen Austausch über Wohn- und Lebenssituationen zu fördern, sich einfach nur kennenzulernen und auch Unterstützungsmöglichkeiten zu finden. Wir wünschen uns, dass sich durch den Stammtisch neue Perspektiven auftun – unabhängig davon, ob jemand den Fläming gerade erst entdeckt, im Prozess des Ankommens steckt oder schon lange hier ist.

Ab 18 Uhr ist Mal’s Scheune geöffnet und serviert warmes Essen, Snacks und Getränke.

Alle interessierten neuen und eingesessenen Einwohner*innen sind willkommen. Alle Arten von Anliegen können Thema sein.

 

Jan
9
Do
2020
Wollcafé mit Mara Kroll @ Multifunktionsraum der Robert Koch Schule (Eingang über den Schulhof!)
Jan 9 um 16:00

Nadelspiele bei Tee und Geplauder

Jan
16
Do
2020
Wollcafé mit Mara Kroll @ Multifunktionsraum der Robert Koch Schule (Eingang über den Schulhof!)
Jan 16 um 16:00

Nadelspiele bei Tee und Geplauder

Jan
22
Mi
2020
Stammtischtreff “Leben im Hohen Fläming @ Mal's Scheune - Studio Wiesenburg
Jan 22 um 18:00
Stammtischtreff "Leben im Hohen Fläming @ Mal's Scheune - Studio Wiesenburg | Wiesenburg/Mark | Brandenburg | Deutschland

Auf Initiative und zusammen mit der Neulandgewinnerin Barbara Klembt wird eine gemütliche Stammtischrunde stattfinden, und zwar in Mal’s Scheune in Wiesenburg.

Ziel ist es, einen lebendigen Austausch über Wohn- und Lebenssituationen zu fördern, sich einfach nur kennenzulernen und auch Unterstützungsmöglichkeiten zu finden. Wir wünschen uns, dass sich durch den Stammtisch neue Perspektiven auftun – unabhängig davon, ob jemand den Fläming gerade erst entdeckt, im Prozess des Ankommens steckt oder schon lange hier ist.

Ab 18 Uhr ist Mal’s Scheune geöffnet und serviert warmes Essen, Snacks und Getränke.

Alle interessierten neuen und eingesessenen Einwohner*innen sind willkommen. Alle Arten von Anliegen können Thema sein.

 

Jan
23
Do
2020
Wollcafé mit Mara Kroll @ Multifunktionsraum der Robert Koch Schule (Eingang über den Schulhof!)
Jan 23 um 16:00

Nadelspiele bei Tee und Geplauder

Jan
30
Do
2020
Wollcafé mit Mara Kroll @ Multifunktionsraum der Robert Koch Schule (Eingang über den Schulhof!)
Jan 30 um 16:00

Nadelspiele bei Tee und Geplauder