Bad Belzig: Wohnungseinbruch am Tage

Bad Belzig, Buchenhof; Tatzeit: Mittwoch, 06.06.2018, 11:50 Uhr

Ein Anwohner wurde auf einen Einbruch aufmerksam, nachdem er an der Nachbarwohnung nach kurzem Klingeln, Sturmklingeln wahrnahm und entschloss sich dazu, genauer nach zu sehen.

Dabei beobachtete der Zeuge dann eine Person dabei, wie diese gerade durch ein eingeschlagenes Badfenster in eine Erdgeschosswohnung kletterte. Nachdem in der Wohnung sämtliche Räume durchwühlt worden waren, verließ der unbekannte Täter die Örtlichkeit durch die Wohnungstür. Eine sofort eingeleitete Fahndung durch mehrere Einsatzkräfte führte nicht zum Ergreifen des Täters. Die Kriminaltechnik kam zur Spurensicherung zum Einsatz. Neben einer größeren Summe Bargeld wurden Schmuck und andere Gegenstände entwendet. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro Schaden.

Es konnten folgende Hinweise zur Personenbeschreibung gewonnen werden:

  • männlich
  • ca. 170 – 180 cm groß
  • kurze dunkle Haare
  • dunkle Bekleidung
  • scheinbares Alter 30- 40 Jahre
  • trug einen blauen Rucksack und einen Leineneinkaufsbeutel mit sich

Wenn sie in dem oben genannten Zeitraum bemerkenswerte Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern/ dem Täter geben können, melden sie sich bitte unter der Telefonnummer: 03381 560-0 bei der Polizeiinspektion Brandenburg oder nutzen sie das Hinweisformular in unserem Bürgerportal unter: www.polizei.brandenburg.de. Gerne können sie uns auch eine E-Mail an: hinweis.pdwest@polizei.brandenburg.de senden. (Pressemitteilung der Polizei)

Hits: 594