Treuenbrietzen: Abgefahrene Reifen und unter Einfluss berauschender Mittel am Steuer

Treuenbrietzen, Großstraße; Feststellzeit: Dienstag, 10.07.2018 um 15:07 Uhr

Einer Streifenbesatzung fiel am Dienstagnachmittag ein grauer PKW VW auf, dessen Reifen sehr wenig Profil aufwiesen. Bei der anschließenden Fahrzeugkontrolle bestätigte sich, dass die Reifen über die Verschleißgrenze hinaus abgefahren waren. Der Fahrzeugführer wies bei der Kontrolle Verhaltensweisen auf, die auf einen Konsum von Betäubungsmitteln hinwiesen. Ein Vortest ergab, dass der 31-jährige Fahrer unter dem Einfluss von Amphetaminen den PKW geführt hatte.

Eine Blutentnahme erfolgte im nahe gelegenen Krankenhaus und die Weiterfahrt wurde untersagt.

Den VW Fahrer erwartet nun ein Bußgeld wegen abgefahrener Reifen und der Fahrt unter berauschenden Mitteln. (Presseinformation der Polizei)

Hits: 652