Impressionen vom Wiesenburger Parkfest

Wiesenburg. Spaß für Jung und Alt gab es am vergangenen Wochenende auf dem Wiesenburger Parkfest. Der zum zweiten mal veranstaltete Triathlon war ein voller Erfolg. Auf der Bühne am Teehäuschen gab es Musik und Tanz. Im Park selbst kamen vor allem die Kinder auf ihre Kosten. Sie konnten basteln, malen und natürlich ein leckeres Eis essen. Mit dem Ruderboote konnte man aber auch das bunter treiben vom teich aus betrachten. Auch in Mal´s Scheune herrschte Hochbetrieb – dort konnten sich besonders die Kinder beim Karaoke-Singen üben. Highlight war das feuerwerk am abend, ehe bis in den frühen Morgen gefeiert wurde.

Aufrufe: 164