Gospelchor „Flaming Voices“ swingt die Kunstkirche Hohenwerbig

Hohenwerbig. Der Belziger Gospelchor „Flaming Voices“ lässt am Sonntag, dem 11.10. um 15:00 Uhr am Schöpfungsweg vor der Kunstkirche Hohenwerbig seine flammenden Stimmen erklingen. Die Sängerinnen und Sänger unter der Leitung des Belziger Kantors Winfried Kuntz präsentieren eine bunte Mischung aus bekannten und unbekannten Gospels und Spirituals. Aufgrund der Coronaprävention singt der Chor nur in einer sehr kleinen Besetzung aus Solostimmen.

Das Konzert ist als Wandelkonzert konzipiert. Es beginnt mit einer Viertelstunde Gesang vor der Kirche. Dann präsentiert Winfried Kuntz in der Kirche auf der Lobbesorgel frohe und ergreifende Melodien. Den Abschluss bilden wieder die Sänger vor der Kirche. Bei Regen wird das ganze Konzert in der Kirche stattfinden. Die Chorstücke werden dann als Sologesang mit Orgelbegleitung präsentiert.

Bitte beachten Sie die Corona-Abstands-Regeln und nehmen Sie einen Mund-Nasen-Schutz mit, den sie beim Konzert natürlich absetzen dürfen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird herzlich gebeten.

Aufrufe: 38