Infektionsgeschehen im Landkreis PotsdamMittelmark stabil

Potsdam-Mittelmark. Seit dem Wochenende sind 37 Neuinfektionen gemeldet worden, insgesamt sind 5.426 Menschen im Landkreis mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert. Der Inzidenzwert (Quelle: LAVG) beträgt heute 53,1.

Besonders betroffen ist die Stadt Werder (Havel) mit 16 Fällen, in der Gemeinde Schwielowsee sind 7 Neuinfektionen und im Amt Ziesar 6 Fälle mitgeteilt geworden, die Stadt Teltow verzeichnet 4 Neuinfektionen. Die Zahl der Verstorbenen im Landkreis erhöhte sich leider um weitere zwei und beträgt nunmehr 139 Menschen, die mit oder an Covid-19 verschieden sind.

Derzeit liegen keine aktuellen Informationen zu den Gemeinschaftseinrichtungen im Landkreis vor.

(Pressemitteilung des Landkreises Potsdam-Mittelmark)

Aufrufe: 263