Reetz: Dorfgemeinschaftshaus beschmiert

Reetz. Die Reetzer Einwohner trauten ihren Augen nicht, als einige am Dorfgemeinschaftshaus am Sportplatz vorbei kamen. Die gesamte Rückfront ist mit Graffitti beschmiert.

Die Täter haben sich alle Mühe für eine schwierige Entfernung gegeben. Die Schmierereien wurden nicht mit der oft üblichen Spraydose, sondern mit einer Art Fettstift angebracht. Da muss sicher ein Fachmann ran. Leider kann man den Tatzeitraum schlecht eingrenzen. Entdeckt wurde die Tat am Sonntag. Die Gemeinde Wiesenburg/Mark hat Anzeige erstattet.

Falls dieser oder jener am Wochenende oder auch schon vorher etwas ungewöhnliches bemerkt hat, dem er vorher keine Bedeutung beigemessen hat, sollte er das Ordnungsamt der Gemeinde oder auch den Reetzer Orstbeirat informieren.

Aufrufe: 69