Erste FLAemingKUlturPArtie im und um den Naturpark Fläming/Sachsen-Anhalt

Am 9. und 10. Oktober 2021 spielen Kunst und Kultur im und um den Naturpark Fläming/Sachsen-Anhalt die erste Geige. In den Ortschaften Lindau, der Waldpension Buchholzmühle bei Mühlstedt, Stackelitz und Wiesenburg findet die erste FLAemingKUlturPArtie, kurz FLAKUPA, statt. Es werden Musik, Lesungen, Turmbesteigungen, Lachseminare, Kräuterwanderungen, Vorträge, Spaziergänge, Parkführungen und ortstypische Gaumenfreuden geboten. Radtouren-Fans können das Auto an diesen beiden Tagen getrost stehen lassen, denn die Veranstaltungsorte und die Kulturlandschaft des Flämings lassen sich bestens auf zwei Rädern erkunden.

Stadt Lindau, Kirche Lindau
Kirche Lindau

Die Auftaktveranstaltung findet am 9. Oktober in der Lindauer Kirche statt. Ab 17.00 Uhr stimmen Hornbläser und Orgel die Besucher auf die erste FLAKUPA ein. Am 10. Oktober beginnen die Veranstaltungen in der Waldpension Buchholzmühle, dem Atelier Astrid Lesnik in Stackelitz und in Wiesenburg jeweils um 11.00 Uhr.

Empfehlenswert ist außerdem die geführte Radtour von der Waldpension Buchholzmühle nach Stackelitz und zurück. Auf der rund 28 Kilometer langen Tour erfahren die Teilnehmer allerhand Wissenswertes über die Besonderheiten dieser Kulturlandschaft.

Detaillierte Informationen zur FLAemingKUlturPArtie gibt es unter www.naturpark-flaeming.de/veranstaltungen oder auf Facebook unter @naturpark.flaeming. Es empfiehlt sich eine Voranmeldung für die Veranstaltungen.

(Mitteilung des Naturparks Fläming | Fotos: (c) Andreas Trunschke)

Aufrufe: 109