Treuenbrietzen: Trunkenheit im Verkehr

Treuenbrietzen, Neue Marktstraße; Ereigniszeit: Mittwoch, 10.11.2021, 23:28 Uhr

Kurz vor Mitternacht stoppten die Ordnungshüter für eine allgemeine Verkehrskontrolle in Treuenbrietzen einen PKW Daimler Chrysler. Da die Beamten beim Fahrer Atemalkohol wahrnahmen, boten sie diesem einen Test an, welcher 0,58 Promille hervorbrachte.  Für eine gerichtsverwertbare Atemalkoholprobe musste der Autofahrer nun den Kollegen ins Polizeirevier Beelitz, wo er nach Abschluss aller Maßnahmen und Untersagung der Weiterfahrt wieder entlassen wurde. Er bekommt nun demnächst Post von der zentralen Bußgeldstelle Gransee.

(Pressemitteilung der Polizei)

Aufrufe: 498