Bad Belzig: Fahren ohne Fahrerlaubnis

Bad Belzig, Brücker Landstraße; Tatzeit: Montag, 20.12.2021, 19:00 Uhr

Im Rahmen ihrer Streife unterzogen Beamte des Polizeireviers Bad Belzig einen BMW einer Verkehrskontrolle. Hierbei konnte der Kraftfahrer keinen gültigen Führerschein vorlegen. Bei genauerer Prüfung stellte sich dann heraus, dass dieser bis Anfang 2021 eine Fahrerlaubnissperre hatte und er bisher keine Neue gemacht hat. Daher wurde gegen den 28- Jährigen eine Strafanzeige erstattet. Der PKW durfte daher nicht mehr von ihm, sondern nur von einem Bekannten vom Kontrollort fortbewegt werden.

(Pressemitteilung der Polizei)

Aufrufe: 444