Fläminger Radwandergottesdienst mit Musikschulkonzert am 8. Mai

Am Sonntag, dem 8.Mai laden die Kirchen in Dahnsdorf, Mörz, Locktow, Grabow, Haseloff und Niemegk zum Radwandergottesdienst ein. Im Anschluss um 18:00 Uhr geben die Schüler und Lehrer der Kreismusikschule ein Konzert in der St-Johannis-Kirche.

Die Radtour von Kirche zu Kirche hat in der Region seit 2015 Tradition. Mit dem Fahrrad werden die Dorfkirchen auf dem Weg besucht. Die Route führt in diesem Jahr über Dahnsdorf, Mörz, Locktow und Grabow von dort weiter über Haseloff und zurück nach Niemegk. Start ist 13:00 Uhr an der Kirche in Niemegk, dann geht es weiter nach Dahnsdorf, wo 13:30 Uhr Station gemacht wird. An den jeweiligen Kirchen wird eine kurze Andacht gefeiert. Vor Ort gibt es immer eine kurze Kirchenführung mit Wissendwertem zu den Kleinoden unserer Brandenburger Kirchenlandschaft. Um 18:00 Uhr lädt die Kreismusikschule „Engelbert Humperdinck“ in der Niemegker St-Johannis-Kirche zu einem musikalischen Frühlingskonzert. Ein musikalischer Blumenstrauß passend zur schönen Jahreszeit.

Der jährliche Radwandergottesdienst verbindet Besinnung und Bewegung miteinander. Für viele gibt es dabei die Gelegenheit, die wunderschönen Dorfkirchen unserer Flämingdörfer erstmals kennen zu lernen.

Aufrufe: 24