schürzenfest,schützenverein medewitz,schützenkönigin,schützenkönig,potsdam-mittelmark

Medewitz: Könige und Ritter gekürt

Medewitz. Es wurde laut auf dem Medewitzer Sportplatz am vergangenen Sonntag. Mit Böllerschüssen wurde die Siegerehrung der Kreismeisterschaften der Schützen in Medewitz eingeleitet.

Sie erhielten an diesem Tag ihre Medaillen und Urkunden. Ausgelöst wurden die Schüsse von der Kreisschützenkönigin Monika Friedrich. Etwa 400 Medaillen wurden verteilt, jede einzelne musste Udo Wolf vom Schützenverein Medewitz entsprechend vorbereiten, um sicher zu gehen, dass jeder seine Medaille erhält. „Das war schon eine Herausforderung, ich hab fast eine Woche gebraucht“, schmunzelte er.

Zugleich wurden an diesem Tag die Schützenkönige ermittelt. Beim Vereinskönigsschießen traten alle Schützenkönige des Kreises bei Frauen, Männern und Jugendlichen gegeneinander an, um ihren Kreiskönig zu ermitteln. Geschossen wurde auf eine verdeckte Scheibe. Auf dieser wurde im Vorfeld ein Punkt markiert. Keine wusste, wo dieser sich befindet. Sieger wurde, wer diesem Punkt am nächsten kam. Jeder hatte einen Schuss, der Treffer wurde entsprechend markiert. So entschied mehr oder weniger der Zufall über den Schützenkönig.

Am Bürgerkönigsschießen konnten sich alle Gäste beteiligen. Es wurde getrennt nach Medewitzer Einwohnern und Gästen von außerhalb geschossen. In diesem Fall nicht auf eine Scheibe, sondern auf einen eigens dafür angefertigten Adler. Vor Beginn des Wettbewerbs wurde einer von sechs Umschlägen gezogen. In diesem befanden sich Karten, auf denen jeweils ein Körperteil des Adlers aufgeschrieben war. Geöffnet wurde der Umschlag erst nach dem Schießen. Gewinner war, wer genau diesen Körperteil abgeschossen hatte.

So war nicht nur Können, sondern auch Spaß beim Schützenfest gegeben. Den hatten alle, denn auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.

Die Ergebnisse:

Kreiskönigsschießen vom 10.09.2023 in Medewitz

Kreisschützenkönig: Henning Rademacher, SV Belzig

1. Ritter:                  Dirk Cierzniewski , SV Brandenburg

2. Ritter:                  Frank Manneck , SG Werder

3. Ritter:                  Klaus Gericke , SV Brück

4. Ritter:                  Norbert Höhne , SV Bardeitz- Pechüle

5. Ritter:                  Uwe Higelein, SV Niemegk

6. Ritter:                  Manfred Lehmann, SV Medewitz

Kreisschützenkönigin: Karin Paul , SV Medewitz

1. Dame                    Karola Mrosek, SV Belzig

2. Dame                   Veronika Friedrich , SV Brandenburg

3. Dame                   Katja Schäbsdat, SV Görzke

4.  Dame                   Elke Mönsters, SG Werder

Kreisjugendschützenkönigin: Mia Lina Kaiser; SV Medewitz

1. Dame                    Elea Johanna Kanzler, SG Werder

Königsschießen vom 10.09.2023 vom SV Medewitz

Schützenkönig: Manfred Lehmann

1. Ritter:                    Udo Wolf

2. Ritter:                    Frank Pareigis

3. Ritter:                    Toni Höricke

Schützenkönigin: Karin Paul

1. Dame                       Janin Kaiser

2. Dame                      Bianka Geißmar

3. Dame                      Katrin Pareigis

Jugendschützenkönigin: Mia Lina Kaiser

1. Dame                      Celia Schreiber

Jugendschützenkönig: Andre Halle

 

 

Visits: 93

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hol dir die App

Ab sofort kannst du Zauche 365 ganz bequem auf deinem Smartphone lesen.

Login
Jeder veröffentlicht seins.

Deshalb freuen wir uns sehr, dass du mitmachen möchtest. Bevor du jedoch auf Fläming 365 Artikel veröffentlichen kannst, musst du dich registrieren lassen. Das dient deiner und unserer Sicherheit. Fülle deshalb bitte das folgende Formular aus: