Polizei

Altes Lager – Tiefenbrunnen: Mitsubishi kollidiert mit Wolf

Bundesstraße 102, Altes LagerTiefenbrunnen; Samstag, 16. September 2023, 09:00 Uhr

Der Fahrer (71) eines Mitsubishi kollidierte am Samstagvormittag auf der Bundesstraße 102 mit einem Wildtier.

Dieses hatte zuvor plötzlich die Fahrbahn gequert, so dass der Fahrzeugführer trotz Gefahrenbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Das Wildtier verendete noch an der Unfallstelle.

Die Polizei hat den Verkehrsunfall aufgenommen. Dabei stellte sich heraus, dass es sich bei dem Wildtier offenbar um einen Wolf handelte. Dazu wurde die zuständige Naturschutzbehörde informiert.

Der Mitsubishi blieb weiter fahrbereit. Über die Höhe des Sachschadens liegen keine Informationen vor.

(Mitteilung der Polizei)

Visits: 228

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hol dir die App

Ab sofort kannst du Zauche 365 ganz bequem auf deinem Smartphone lesen.

Neueste Kommentare
Login
Jeder veröffentlicht seins.

Deshalb freuen wir uns sehr, dass du mitmachen möchtest. Bevor du jedoch auf Fläming 365 Artikel veröffentlichen kannst, musst du dich registrieren lassen. Das dient deiner und unserer Sicherheit. Fülle deshalb bitte das folgende Formular aus: