Der Märkische Wanderbund Fläming-Havelland e.V. lädt zum 5. Deutschen Winterwandertag 2023 im Fichtelgebirge ein

Die Gemeinden Bischofsgrün, Fichtelberg, Mehlmeisel und Warmensteinach, rund um den 1.024 Meter hohen Namensgeber der Erlebnisregion, freuen sich Gastgeber dieser großartigen Winterveranstaltung des Deutschen Wanderverbandes zu sein. Der Märkische Wanderbund Fläming-Havelland e.V. lädt interessierte Wanderfreunde zu diesem Event herzlich ein.

Die Region um den Ochsenkopf ist Ausrichter des Winterwandertages vom 18. bis 22. Januar 2023. Wanderführer Bernd F. Bernhard:

“Ich werde u.a. eine Rundwanderung auf geräumten Wanderwegen rund um den verschneiten Ochsenkopf (18 km) anbieten. Kürzere Wanderungen, sowie abendliche Fackelwanderungen werden von den Organisatoren des Wandertages angeboten. Auch eine Tour auf den über 1000 m hohen Ochsenkopf mit Einkehr im Asenturm-Gipfel-Restaurant stehen auf dem Programm.”

Zimmer mit Frühstück sind reserviert. Zeitnahe Anmeldung bei: Bernd F. Bernhard – DWV-Wanderführer® sowie Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer (BANU) – E-Mail: bernd.bernhard@t-online.de oder Tel. 0171/2691300, gerne auch WhatsApp. Die Teilnahmegebühr pro Gast/Wanderung beträgt 5,- EUR Weitere Informationen zum 5. Deutschen Winterwandertag finden sich unter:  https://www.maerkischer-wanderbund.de/event/5-deutscher-winterwandertag-2023/

(Mitteilung des Märkischen Wanderbunds Fläming-Havelland | Bernd Ferdinand Bernhard | Artikelfoto: Wanderführer Bernd Ferdinand Bernhard im winterlichen Wald)

Aufrufe: 20