Partizipatives Theaterprojekt – Probenwochenende

Wann:
14. März 2020 um 11:00 – 15. März 2020 um 15:00 Europe/Berlin Zeitzone
2020-03-14T11:00:00+01:00
2020-03-15T15:00:00+01:00
Wo:
AWO Trollberg
Brücker Landstraße 1a
14806 Bad Belzig
Deutschland
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Dominik Eichhorn und Anne-Rebekka Düsterhöft Wallner

Unser Projekt hat noch keinen Namen. Unser Projekt hat noch kein fertiges Skript. Es wirft bisher vor allen Dingen Fragen auf – zu unserer Zukunft, zur Zukunft der Stadt Bad Belzig und zu unserem Miteinander. Nur gemeinsam mit dir werden wir Namen, Worte und möglicherweise auch Antworten finden.

Während unserer Probenwochenenden wirst du anderen Menschen aus Bad Belzig begegnen und dich mit ihnen über deine Stadt und das Leben dort austauschen. Themen wie Entscheidungen, Mitbestimmung und Demokratie werden mit Methoden des Theaters verarbeitet. Am Ende zeigen wir unsere Ergebnisse im Stadtbild von Bad Belzig. Vielleicht haben wir bis dahin auch einen Titel für unser Projekt gefunden.

  • Dieses Projekt ist offen für Menschen jeden Alters und jeder Herkunft. Vorerfahrung im Theaterspielen ist nicht erforderlich!
  • Im Rahmen monatlich stattfindender Probenwochenenden werden wir zusammen mit dir und den anderen Teilnehmenden das Projekt entwickeln.
  • Du würdest gerne mitmachen, weißt aber nicht, ob du an allen Phasen des Projektes verbindlich teilnehmen kannst? Kein Problem. Das Projekt wurde so aufgebaut, dass du auch nur an einzelnen Terminen teilnehmen kannst!
  • Die Teilnahme an dem Projekt ist kostenlos!

Melde dich gerne vorab an: info@kollektiv-raum.de

Das partizipative Theater-Projekt „Ohne Titel“ wird durchgeführt von Departure e.V. in Zusammenarbeit mit dem „kollekTivRaum“ unter der Federführung von Anne-Rebekka Düsterhöft Wallner und Dominik Eichhorn.

Aufrufe: 6