Raben: Quasselecke im Naturparkzentrum Hoher Fläming

Raben. Zu den Aktionen und Veranstaltungen im Naturparkzentrum Raben kommen regelmäßig viele Besucher aus nah und fern. Um die Stimmungen und Meinungen der Gäste einzufangen, wird sich jetzt im Foyer des Zentrums ein bisschen was ändern.

Auf dem Treppenabsatz am Haupteingang wird es eine „Quasselecke“ geben. Dazu soll eine Pinnwand aufgestellt werden, wo die Besucher ihre Eindrücke und Meinungen hinterlassen können, informiert Juliane Wittig vom Naturparkzentrum. Es werden Zettel und Stift bereit liegen, so dass die Gäste ihre Meinung aufschreiben und anpinnen können. Das Naturparkzentrum erhofft sich so, noch besser auf die Wünsche und Vorstellungen seiner Besucher eingehen zu können.

Aufrufe: 34