Bad Belzig: Unterstützung für das Grüne Klassenzimmer an der Grundschule Geschwister Scholl

Bad Belzig. Das Grüne Klassenzimmer der Grundschule Geschwister-Scholl in Bad Belzig darf sich über eine Spende vom Lichthof freuen. Am 13. Juni übergab Stephanie Langner von der Kontakt- & Beratungsstelle Lichthof der Fliedners Lafim-Diakonie gGmbH die Spendensumme in Höhe von 191,65 Euro an Anke Weltzien, die Vorsitzende des Schulfördervereins an der Geschwister-Scholl-Grundschule.

Stephanie Langer betont:

„Wir freuen uns, mit den Spenden unseres Trödeltisches erneut eine lokale Initiative unterstützen zu können. So konnten wir unter anderem bereits an die Gruppe Frauenselbsthilfe nach Krebs spenden. Im Juni können wir mit unseren Einnahmen nun den Schulförderverein unterstützen. Wir sind selbst natürlich dankbar, wenn wir für den Trödeltisch Spenden erhalten. Vieles, was man selbst nicht mehr braucht, bereitet anderen eine Freude. Immer am ersten Donnerstag im Monat steht der Trödeltisch in der Magdeburger Straße 12. Der Empfänger des Erlöses wird jeweils nach Bedarf bestimmt.“

Anke Weltzien ist dankbar für die Spendensumme und erzählt:

„Unser Grünes Klassenzimmer nimmt nach und nach Gestalt an. Im Frühjahr organisierte Vorstandsmitglied, Franziska Hüttig, einen „Frühjahrsputz“. Schüler, Schülerinnen, Lehrkräfte und Eltern kümmerten sich um die Sitzmöbel, bepflanzten die Beete und entfernten gemeinsam eine große Wurzel. Mit Hilfe einer Förderung der Mittelbrandenburgischen Sparkasse wird noch in diesem Schuljahr ein Barfuß-Pfad entstehen. Nach einer schulinternen Befragung stand dieser ganz oben auf der Wunschliste der Kinder.“

Oft sieht man nun schon Klassen und Hortgruppe den Lernort im Freien nutzen. Mit Hilfe der Mittel vom Lichthof können weitere Anschaffungen finanziert werden. „Wir möchten den Kindern die Möglichkeit geben das Grüne Klassenzimmer selbst zu pflegen und zu gestalten, dafür benötigen wir immer wieder Material und ab und zu neue Pflanzen, deshalb freuen wir uns über diese Unterstützung sehr.“, erklärt Anke Weltzien.

Und natürlich freut sich der Verein auch stets über neue Mitglieder oder regionale Unternehmen, die die Vereinsarbeit unterstützen möchten. Interessierte können sich gern an den Verein wenden. „Wir freuen uns immer, über Engagierte, die mit anpacken, die Lust haben etwas zu verändern und, die sich für die Kinder unserer Grundschule einsetzen. Kontaktdaten und Informationen finden diese auf der Webseite des Vereins unter www.sfv-bad-belzig.de.“, fasst die Vorsitzende des Schulfördereins zusammen.

 

Aufrufe: 100